1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma und Paradontitis?????

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Mimimami, 4. Dezember 2009.

Schlagworte:
  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo,
    nach langer Abstinenz hab ich auch mal wieder ein Problemchen, bzw. Frage.

    Heute nachmittag war ich beim Zahnarzt. Eigentlich dachte ich, nur eine Formsache wegen dem Bonusstempel für das Heft, weil, Probleme mit den Zähnen wie Löcher oder so hatte ich bis jetzt eigentlich so gut wie nie. (1 Löchlein in 5 Jahren :))

    Dann der große Schock. Er sagte was von einer gigantischen Paradontitis und dass sich der gesamte Kieferknochen (also oben und unten) schon stark zurückgebildet hätten. :eek:

    Häääää????? Im März war ich das letzte Mal und außer ein bischen Zahnstein war nichts, und dieser wurde gleich entfernt.

    Hat das was mit Rheuma zu tun????? Und wieso geht das so schnell. Probs hab ich eigentlich keine, okey, wenn ein Schub da ist, spüre ich das auch an den Kieferknochen, und die beiden Kiefergelenke tun dann höllisch weh.

    Ich putze 3x täglich die Zähne, nehme Zahnseide und Sticks, abschließend jedesmal die Antibakterielle Mundspülung und auf einmal so etwas.

    Ich bin voll geschockt, werde aber gleich anfang Januar eine prof. Zahnreinigung machen. (Wie jedes Jahr.)

    Weiß jemand was darüber??????

    Liebe Grüße
    eine voll geschockte Mimimami (die natürlich den Stempel vergessen hat)
     
  2. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Mimimami !

    Mir ging es doch nicht besser. Zähne brachen ab und die Werte waren Sch.... Bevor ich wusste was ich für ne Krankheit hatte. Die ganzen oberen Zähne mussten raus und nach 14 Tagen hatten sich die Werte erholt. Die unteren Zähne machte die Zahnärztin sauber und wir hofften, dass wir uns so schnell nicht wiedersehen. Als ich im Frühjahr bei ihr war, merkte ich nach der Behandlung, dass wird ein baldiges wiedersehen geben. Nächste Blutuntersuchung gab mir recht und die Schmerzen wurden auch heftiger. Die Zahnärztin machte die Abdrücke und in 14 Tagen wollte sie die unteren vorderen Zähne ziehen. Nach 3 Tagen saß ich wieder in ihrem Stuhl und sie musste die Zähne ziehn. Es hört sich vielleicht blöd an, aber ich habe sofort Erleichterung verspürt. Noch am gleichen Abend hatte ich keine Schmerzen mehr. Jetzt hab ich unten noch 8 Zähne und sollte sich bei den Werten was ändern, dann kan ich 3 und 3 zusammen zählen.
    Das Du geschockt bist, kann ich voll und ganz verstehen. So ging es mir auch.

    Alles Gute wünscht Dir Den Anhang 54293 betrachten
     
  3. mitEsprit

    mitEsprit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ich kenne das auch ,zwar nicht von mir aber von meinem Partner....die Op wird unter Vollnarkose gemacht und zwar übernächste Woche.....

    Sprich mit deinem Zahnarzt,er kann eine Taschenreinigung machen...das bessert die Symptome......



    lg
     
  4. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
  5. blauermatiz

    blauermatiz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Mein Zahnarzt kann anhand des Zahnfleisches erkennen, wieviel Cortison ich zur Zeit nehme. Hört sich blöd an, ist aber so. Ich gehe 2mal jährlich zum Check und nehme die Zahnpasta Paroex. Gibts beim ZA für 3€.
    Seitdem hab ich Ruhe. Ich gehe lieber einmal zuviel als zuwenig, da durch das Cortison viel verschleiert wird.
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen