1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma und Hormone

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von krümel83, 28. Juli 2008.

  1. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle,

    ich habe mich gefragt, ob nicht vielleicht die kollagenose, die ich habe auch etwas mit einem gestörten hormonhaushalt zu tun haben könnte. da ich mich jetzt nicht so super damit auskenne, wollte ich euch mal fragen, was ihr dazu meint.
    also mein problem seit 4 jahren ist ja mein ständig entzündeter mund (zunge am meisten betroffen+landkartenzunge)...nun habe ich noch einmal viel im internet gelesen und bin darauf gestoßen, dass zum einen wohl nur frauen diese landkartenzunge bekommen und zum anderen ein gestörter hormonhaushalt als ursache in frage käme (wobei hier wie immer die meinungen auseinander gehen:rolleyes:;))...ich habe ja auch ständig mit meinem untergewicht zu kämpfen und hab schon manches mal gedacht, ob ich ich vielleicht irgendein schilddüsenproblem hab´oder so.

    eine andere sache, die mich beschäftigt ist, ob ich die pille nehmen sollte oder nicht...ich habe gelesen, dass östrogen schübe fördern kann. was meint ihr dazu...kann es nicht andererseits sein, dass die pille für ein gleichmäßigen östrogenspiegel sorgt und dies besser für den körper ist.
    ich bin diesbezüglich gerade total verunsichert..ich werd natürlich meinen arzt beim nächsten termin darauf ansprechen. mich würde aber brennend interessieren, was ihr zu dem thema rheuma+hormone meint:a_smil08:


    freu mich auf eure antworten:a_smil08::D:)
     
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
  3. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey krümelchen:D,
    leider kann ich Dir (naturgemäß;)) nicht viel zu Deinen Probs sagen,
    aaaaber:

    Das stimmt so nicht, da ein Bekannter von mir vor ca. 3 Jahren daran operiert wurde.
    Das aber nur so zur Info.
    Es mag natürlich sein, dass überwiegend Frauen daran erkranken.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir auf jeden Fall hilfreiche Antworten auf Deine Probs und vor allem wenig Schmerzen.:):top:

    Biba sagt der
     
  4. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Krümel

    Also das mit der Landkartenzunge würde mich jetzt auch interessieren.Meine Tochter(sieben) hat ja auch Rheuma und eben auch so ne Landkartenzunge.Die hat sie schon lange,bevor festgestellt wurde daß sie Rheuma hat,der Hausarzt meinte damals daß sei ganz harmlos,es gäbe eben Leute die haben sowas???Entzündet ist ihre Zunge allerdings nicht...
     
    #4 28. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2008
  5. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr beiden,

    danke für eure antworten:D

    @mandy: das wäre natürlich auch noch eine ganz gute alternative, falls östrogene nicht so gut sind

    @garfield: ah ok...warum wurde dein bekannter denn daran operiert?klingt ja fies:eek: muss ich mir sorgen machen...ich verfluche meine zunge schon jeden tag. das problem ist einfach, dass sich die furchen immer entzünden und das total weh tut.

    viele grüße
     
  6. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo sabsi,

    meine landkartenzunge ist auch vorm rheuma aufgetaucht...bzw die beschwerden gingen langsam vor vier jahren los. meine endgültige diagnose undiff. kollagenose hab ich auch erst seit vier monaten.
    ich habe gelesen, dass sie auch manchmal wieder verschwinden kann. da hoffe ich schon die ganze zeit drauf *daumendrück*;)
     
  7. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Krümel

    Also es ist schon interessant wie das alles zusammenhängt.Wenn man erstmal so eine Diagnose hat,dann sieht man bestimmte Dinge halt in einem anderen Licht,jetzt hab ich wieder was dazugelernt.Ich werde das nächste Mal den Kinderarzt darauf anspechen.
     
  8. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey krümel,

    Bei ihm kamen mehrere Sachen zusammen, deshalb schrieb ich auch er wurde daran und nicht: er wurde deswegen operiert. Sorry, wenn das falsch rüberkam-wollte Dir bestimmt keine Angst machen.:o Mir kams nur darauf an, dass eben nicht nur Frauen daran erkranken.:top:;)

    Im Normalfall verläuft eine Erkrankung an der Landkartenzunge harmlos und ist meistenteils wohl auch nicht behandlungsbedürftig. Bei vielen bildet sich die Erkrankung nach einiger Zeit einfach wieder zurück.:rolleyes::)

    Du hast ja schon einige Antworten bekommen - toll.

    Ich wünsche allen einen wunderschönen, nicht allzu heißen Tag
     
  9. boehni

    boehni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Krümel Hallo Sabsi und Alle...

    Das ist ja echt interessant.
    Also meine Tochter 10 Jahre hat letztes Jahr die Diagnose Juvile Polyarthritis bekommen und hat auch so eine Landkartenzunge!!!:eek:
    Diese hatte sie aber schon seit ich mich errinnere. Der KA hat auch gesagt es gibt viel die das haben. Besteht da ein zusammenhang mit dem Rheuma?
    Ich habe seit 8 Monaten die SD raus. Die Zeit wärend der Hormoneinstellung war echt mühsam und ich merkte es mächtig an meinen Gelenken (RA seit 06.07).
    Noch Heute wenn die Dosierung nicht super stimmt wirkt sich das auf die Entzündungen und Gelenke aus.:sniff:
    Ich denke mir da gibt es einen zusammenhang.
    Auch vor der Periode ( da spielen die Hormone mit) plagt es mich arg .
    Bin gespannt auf weitere Meinungen.


    Lg Boehni:D