1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma - Rattenschwanz

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Wilson, 28. April 2011.

  1. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    welchen Rattenschwanz an Krankheiten etc. zieht eigentlich so eine chron. Polyarthritis hinter sich her?
    Nach 13 Jahren habe ich ja schon mitbekommen, dass es mit dem Rheuma nicht getan ist. Worauf muss ich mich denn noch einlassen?

    Also, Grunderkrankungen: cP, Neurodermitis, Heuschnupfen, Asthma, Allergien

    Mittlerweile chron. Sehnenentzündungen, trockene Augen, Karpaltunnel, verbogene Gelenke sowieso, Lidrandentzündungen, Hornhautgeschwüre. Ich glaub das wars.

    Jetzt steht auf der Homeseite von RO etwas von Lungenveränderungen. Es war auch schon die Rede von koronaren Erkrankungen.

    Was wird denn noch so kommen? langsam nervt es nämlich.:o
    Gruß M.
     
  2. Falina

    Falina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Rattenschwanz kommt wohl - die Erfahrung habe ich auch gemacht - aber was hiilft es - jetzt schon verrückt machen? Kannst du es ändern wenn du es vorher weißt - und es ist bei jedem doch anders
    Ich habe mir Ärzte gesucht denen ich vertraue und mit denne ich gut zusammenarbeite, ich informiere mich und versuche mein bestes - und der Rest lässt sich noicht ändern - also am besten akzeptieren und nicht verrückt machen
    denke ich