1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma ohne schmerzen, nur mit juckenden schwellungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von tinni, 16. März 2011.

  1. tinni

    tinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich kriege die Krise.

    Seit nem halben jahr habe ich jetzt schon folgende beschwerden:
    Die Haut auf meinen Fingergelenken ist durchgehend geschwollen, mal am ringfinger, mal zeigefinger...mal eher links, mal eher rechts, meist aber direkt oben drauf. Ich weiß nur nicht, ob die gelenke entzündet sind..schwer einzuschätzen..

    Sie sind also geschwollen und jucken wie bescheuert. Ich glaube, wenn ich kratze, schwillen sie noch mehr an..und wenn es kalt ist. Schmerzen habe ich aber nicht in den Gelenken- auch keine steifigkeit...außer natürlich, ich stoße mich an diesen stellen, dann piekt es. Fühlt sich insg.an wie ein dicker mückenstich.... Sie sind bis zu ca.1,5 monate geschwollen und dann schwillen andere fingergelenke an.

    ansonsten geht es mir körperlich gut... reicht das schon für eine rheuma diagnose? ich habe mich bisher gedrückt zum arzt zu gehen weil ich angst vor der diagnose hatte.. einmal war ich da und da waren zumindest schonmal die röntgenaufnahmen völlig in ordnung.


    Sollte ich mir Gedanken machen?
    Worauf könnten meine symtome noch hindeuten? Überarbeitung weil ich beruflich viel am pc arbeite?
    Ich mache mir die ganze Zeit gedanken, aber dachte mir auch, ich müsste doch eigentlich starke schmerzen haben wenn es tatsächlich rheuma sein sollte, oder nicht?

    Rheumafälle in der familie sind übrigens nicht bekannt.

    Bitte beratet mich!! ich hab echt angst...

    lieben gruß, tinni
     
  2. medikan

    medikan PSA/RA seit 2010

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    huhu

    hmmm, also ich würde damit eher zum Hautarzt gehen als zum Rheumatologen. Mein Rheuma tut verdammt weh, vor allem, wenn Schwellungen dabei sind.
    Für mich hört sich das eher nach einem Ekzem an.
    Also erst mal zum Hautarzt und wenn der nichts findet, dann eventuell zum Rheumatologen, wichtig, zu einem internistischen Rheumatologen. Da wartet man leider einige Wochen auf einen Termin. Vielleicht kann der Hausarzt vorher schon mal Blut abnehmen mit Rheumafaktoren, crp, ana, ena. Einfach mal nachfragen
     
  3. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Tinni,
    ich schliesse mich da an... würde eher zum Hautarzt oder evtl. beim
    Hausarzt auf Allergien testen.

    Nach Rheuma hört sich das für mich eigentlich eher nicht an.
    Aber ich bin kein Arzt und kenne eigentlich auch nur schmerzhafte
    Formen von Rheuma.
    Viel Glück bei der Suche
    Arielle
     
  4. tinni

    tinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für eure Antworten, ihr helft mir auf jeden fall weiter!

    Nächste Woche ist mein hausarzt aus dem urlaub zurück, dann werde ich endlich mal hingehen und erstmal blut abnehmen und vllt allergietest machen lassen!


    Wie fühlen sich denn bei euch die Schmerzen an? ich kann mir davon kein bild machen... Hat das rheuma bei euch auch in den Finger angefangen?
    Und wenn eure finger betroffen sind, sind sie es dann immer allesamt oder auch immer vereinzelt ein gelenk, z.B. fingermittelgelenk des ringfingers?

    Und treten die schwellungen wie bei mir, auch mal eher seitlich des gelenks auf oder immer zentral?

    Fragen über fragen :o
    Aber ich habe halt wirklich keine ahnung...

    lieben gruß, tinni
     
  5. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Tinni,
    ich kann ja nur für mich sprechen, wahrscheinlich ist es nicht bei allen dasselbe.
    Die Schmerzen sind meist stechend manchmal ein Ziehen, je nachdem wo. Aber in den Fingern ist es meist ein Stechen.
    Hm... man könnte es mit Zahnschmerzen vergleichen. Ich war auch schon beim Zahnarzt und dachte ich hätte im MInimum einen Eiterzahn aber es waren Rheumaschmerzen.

    Wenn ein Gelenk entzündet ist, ist es rundherum geschwollen, also nicht wie bei einem Insektenstich oder so. Das tönt für mich wirklich wie wenn Du eine Allergie hättest.
    Viel Erfolg
    Arielle
     
  6. AusKöln

    AusKöln Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ekzem

    Laut meinem Dermatologen habe ich an derzeit li 1 Finger und re 3 Fingern seit ca. einem halben Jahr Ekzem mit zwei Nagelveränderungen. Darüber hinaus, daß diese juckten und die Haut rissig war, schmerzen diese auch.

    Am Anfang waren nur die Stellen angeschwollen, wo auch das Ekzem auftrat. Ein Finger jedoch ist zwischenzeitlich gesamt leicht geschwollen und die Schmerzen kann ich so beschreiben: brennend und stark schmerzend und in den Knochen ziehend (man will es nicht glauben, aber ich wache dadurch auf).

    Begleitet wird das ganze durch Steifigkeit - ein Faustschluß ist manchmal nicht möglich.

    Gute Besserung wünsche ich Dir
     
  7. tinni

    tinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank für eure weitere hilfe.

    wisst ihr, wie die rheuma-stadien verlaufen? wie schnell geht es, dass sich die gelenke verformen? muss ich da jetzt schon drauf achten wenn die finger abgeschwollen sind? also ob die knochen schon verformt sind? nach nem halben jahr?

    Verdammt, jetzt habe ich auch noch gelesen, dass gewichtsabnahme auch ein symtom für rheuma ist und ich habe abgenommen... hatte auch stress ne zeit lang aber ich nehme das gewicht auch nicht wieder zu habe ich so das gefühl.. obwohl ich viel esse...

    oh gott, ich habe so angst vor meinem termin montag beim hausarzt. ..

    Es ist zwar komisch, dass ich eigentlich keine schmerzen habe, aber diese wechselnden schwellungen sind schon eigenartig :(