1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma-Ambulanz Sendenhorst

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sara, 13. Februar 2002.

  1. Sara

    Sara Guest

    Hallo,

    hat jemand schon Erfahrungen mit der Rheuma-Ambulanz in Sendenhorst gemacht ??
     
  2. Grisu

    Grisu Guest

    hallo Sara...

    ich schaue auch gerade im Netz nach der Rheumaklinik Sendenhorst...sie ist mir über eine Bekannte empfolen worden schau mal unter www.st-josef-stift.de da findest du schon einen Menge der einzelnen Fachrichtungen... halte mich doch mal auf dem Laufenden wenn du mehr Erfahrungen hast... wo kommst du denn her wenn ich dich mal fragen darf... ich komme aus dem Raum Do / Unna
     
  3. Steffi

    Steffi Guest

    Hallo Sara,

    ich war zwar nicht in der Ambulanz, aber ansonsten bis letzten Mittwoch stationär in Sendenhorst und habe mich dort gut aufgehoben und behandelt gefühlt. Ich war wegen Psoriasisarthritis/Osteoporose und APS dort. Die Ärzte und Schwestern bzw. Therapeuten sind sehr nett, ich denke, daß wird auch in der Ambulanz nicht anders sein.

    Wünsche Dir viel Glück,

    Steffi
     
  4. Hasi

    Hasi Guest

    Hallo Sara,
    bin regelmäßig in Sendenhorst und kann nur positives Berichten ich war schon ambulant da und auch Stationär sind immer sehr voll haben einen guten Ruf und sind deswegen immer gut ausgelastet.
    Also wie schon gesagt ich kann nur Postives sagen und das aus voller überzeugung sie haben mir schon viel geholfen.
    `Wenn du genauere Fragen zu Sendenhorst hast schreib sie nur drunter und ich beantworte sie dir schnell möglichst.
    Nur mut da bist du in guten Händen sind echte Fachmänner da wirklich.
    Alles gute und hoffentlich nicht arg zu starke schmerzen
    Bis dann Hasi
     
  5. nati

    nati Guest

    hallo, sara

    habe 6 jahre als krankenschwester in sendenhorst gearbeitet und bin jetzt als patientin dort mit fibromyalgie. hat man dort festgestellt und glaub mir, wenn ich nicht davon überzeugt wäre, dass die dort gut sind, wäre ich nicht dort hingegangen.

    alles liebe und viel glück nati
     
  6. Gabriele

    Gabriele Guest

    Ich habe zwar nur Erfahrung mit der Kinderrheumatologie, bin aber voll zufrieden. Wären wir nicht dort hingekommen, säß meine Tochter (8) heute evt. im Rollstuhl.
    Emfehlenswert, auch bei längerer Anfahrt.
     
  7. Hallo,
    meine Tochter Miriam hat seit 8 Jahren Rheuma und wir sind regelmässig in Sendenhorst. Sehr gutes Krankenhaus, Ärzte und Schwestern sind sehr nett.
    Wir suchen nach einer näheren Alternative wie Meerbusch - Lank,
    alles Gute