1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rentenbescheid durch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mamaela, 19. Februar 2008.

  1. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alle,

    ich hab es geschafft, ich hab den Rentenbescheid heute durch. :D Ohne Widerspruch. Ich bin irgendwie erleichtert. Mir ist ein Stein runtergeplumbst.

    Irgendwie ist es ein gutes Gefühl, endlich mein Mann muss nicht mehr für zwei arbeiten gehen.

    Aber irgendwie fühl ich mich mies, weil ich erst 32 Jahre bin und irgendwie zeigt mir der Bescheid eigentlich wie ernst es ist. Das diese Krankheit doch mich in der Hand hat und vor allem das diese Krankheit da ist :mad:

    Man hat da ganz komische Gefühlsschwankungen, man weiß gar nicht wirklich wie man reagieren soll.

    Hab die jetzt von 01.03.2008-31.08.2009 genehmigt bekommen.

    GLG Manu

    Anhang: volle EU
     
    #1 19. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2008
  2. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi manu,

    herzlichen glückwunsch zur rente auf zeit.

    ich kann sehr gut nachempfinden wie es dir geht.

    hast du eine volle erwerbsminderung zugesprochen bekommen?

    ich warte auch jeden tag auf meinen bescheid.
    ich hoffe, das die rente diesmal ohne widerspruch weiter verlängert wird.

    also genieße den tag und versuche zu entspannen.

    viele grüße
    laface
     
  3. kiki 2

    kiki 2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Hallo Manu

    Ich freue mich für dich.:D

    Ich hatte Anfang letzten Jahres auch gemischte Gefühle,wegen meines positiven Rentenbescheids.
    Meine läuft Dez.08 aus,das heißt im Juli Antrag auf Weiterbewilligung stellen.

    Ich hoffe,das läuft genauso glatt,wie beim ersten Mal.

    Nun genieße erst mal dein "Rentnerleben",so gut wie es geht.

    Alles Liebe

    Kiki:)
     
  4. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hab ich noch dazugeschrieben

    volle EU hab ich bekommen

    LG Manu
     
  5. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    danke manu :)

    gruessle
    laface
     
  6. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe mamaela!

    Erstmal :

    [​IMG]


    Ich verstehe Deine gemischten Gefühle, weil es ist ja jetzt etwas endgültiges.

    Liebe Grüße
     
  7. Gucki

    Gucki Guest

    herzlichen Glückwunsch...nun hast du eine Sorge weniger.

    Kann dein Gefühlkaos gut verstehen...da du noch sehr jung bist.

    Alles Gute für Dich
     
  8. Sooonnenschein

    Sooonnenschein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Manu,

    suuupii!!! Endlich eine gute Nachricht!! Herzlichen Glückwunsch!!

    Mensch freu ich mich für Dich!

    Ich kann gut nachfühlen, wie es Dir dabei geht (bin 31J). Einerseits total erleichtert, und viele Sorgen weniger. Andererseits ist da das Gefühl, des nicht mehr gebrauchtwerdens. Ich hoffe, dass ich es richtig ausdrücke. auch mir geht und gings so, als ich vor einem halben Jahr von einem Tag auf den anderen daheim bleiben durfte. Aber letztlich ist es besser so. Kann endlich mal auf meinen Körper achten.

    Hast Du den Antrag jetzt über den VdK gestellt?

    Mein Bescheid gilt übrigens auch nur knapp 1,5 Jahre. Hmm, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es mir besser gehen sollte. Denn erstens wachsen fünf künstl. Gelenke nicht nach, und zudem müsste noch ein Wunder geschehen, dass das Rheuma endlich ruhiger wird.

    LG
    Andrea
     
  9. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hu hu Sooonnenschein,

    nein über VDK hab ich das nicht gemacht, hab ich alleine gemacht, war bei Zwei Gutachter und ja was soll ich sagen, ich glaube ich hatte echt Glück mit meinen Gutachtern.

    Dann wünsch ich dir viel Glück bei der Verlängerung. Die Zeit vergeht ja so schne:-(


    LG Manu

     
  10. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hi mamaela,

    da gratuliere ich dir aber ganz herzlich.

    Tja, leider ist es so, dass du krank bist. Aber jetzt ist es wenigstens anerkannt, also weg mit den trüben Gedanken, und freue dich.

    Und wenn jetzt eine große Sorge weniger ist, tut das deinem Seelenleben doch auch gut, oder?

    Ich freue mich ganz arg für dich.


    [​IMG]
     
  11. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Rentnerin!

    Auch von mir "Herzlichen Glückwunsch"!!! und habe kein schlechtes Gewissen aufgrund Deines jungen Alters. Klar, hat man nun schwarz auf weiß, dass man schwer krank ist, aber die soziale Absicherung ist auch sehr wichtig und die Rente ist erstmal nur begrenzt.

    Alles wird guuuut!!
    Reisemaus
    ;););)
     
  12. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo manu,

    herzlichen glückwunsch! :)

    sieh es als erleichterung deines lebens an. denk nicht drüber nach, warum du die rente bekommen hast, das macht nur depressiv.
    mit, oder ohne rente geht es dir nicht gut. die rente erleichtert vieles- genieße sie!

    seit ich zu hause bin, und der ganze stress und zukunftangst von mir abgefallen ist, gehts es mir viel besser,- vor alles psychisch. das wirkt sich auch pos. auf die körperlichen beschwerden aus.

    alles liebe weiterhin :)
     
  13. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mindestmaß an GDB für Rente?

    Mich interessiert mal, ob Ihr mindestens 50% vorweisen mußtet, bevor Ihr Rente bekommen habt oder ob ein Antrag auch mit weniger Prozenten durchkommt.

    Mir macht schon seit Monaten wieder diese blöde mangelnde Belastungsfähigkeit zu schaffen. Ich müßte mich eigentlich auf neue Jobs bewerben, würde aber keine 8 Stunden durchstehen. Selbst so ein popeliger Spaziergang von knapp einer Stunde erschöpft mich ungemein. Nach nur wenigen vielleicht 100m bin ich durchgeschwitzt, kommt vielleicht vom Corti? Jede Anstrengung muß geplant werden: Einkäufe nach oben in die Wohnung im 1. Stock? Nur in Etappen möglich, zwischen denen auch noch reichlich Zeit liegen muß. Mehr als 5kg dabei mit beiden Händen tragen, vergiß es! Dazu wieder der Dauermuskelkater. Ich hab langsam richtig Angst vor der Zukunft, ich weiß garnicht, wie ich arbeitsmäßig funktionieren soll. Noch habe ich ja Schonfrist bis Ende März, danach bin ich aber arbeitslos. Habe einen GDB von 30 mit nur einer leichten, dauerhaften Funktionseinschränkung (Handgelenkswinkel rechts nur ca. 75°). Diagnose: CP mit Weichteilbeteiligung
     
  14. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tennismieze,

    nein die Rente wird unabhängig gezahlt, daher die Gutachten. Ich hab nur 30 % bekommen vom Versorgungsamt und bin in Widerspruch gegangen. Da ich nicht zum Gutachten gehen bzw. fahren konnte beim Versorgungsamt, war einfach zu weit für mich, wird nun das Gutachten von der Rente genommen.

    Also Rente ist durch, nun warte ich auf die Klärung vom Versorgungsamt. Beantragt hab ich 50% und G. Nun bin ich mal gespannt.

    Gruß manu
     
  15. Mupfel

    Mupfel Guest

    Fein, Manu

    Ich freue mich für dich!

    LG Mupfel
     
  16. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke für die Info Mamaela! Werde mal mit meinem Doc reden, was wir da machen können.
     
  17. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo mamaela,

    na super, ist dir bestimmt ein großer Stein vom Herzen gefallen.Ich glaube, ich habe ihn plumpsen gehört bis hier hin.

    [​IMG]wünsche ich dir

    Anbar
     
  18. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    :)

    [​IMG]

    Hallo Mamaela:)

    Ich freu mich ganz doll für Dich ,schön das Du auch mal Glück hast .
    Sei ganz lieb gegrüßt vom Butterli:)
     
  19. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Mamaela,

    mein Glückwunsch zur Rente auf Zeit!!

    Ja ich kenne deine Gefühlsprobleme nur zu gut, ich war 37 J. fühlte mich als ich den Bescheid in der Hand hatte so, als ob mir ein Stein vom Herzen fällt und gleichzeitig stand ich plötzlich auf dem Abstellgleis.............keiner brauchte mich mehr, ich kann keinem mehr zeigen was ich bzw. wie ich meinen Job behersche.....aua, das tat weh, aber trotz allem trug ich endlich auch dem Wirtschaftlichem Teil, sprich die Rente, tat uns finanziel gut und erleichterte mein Gewissen.

    Dann 2005 die nächste Verlängerung und nach 2 Gutachtern bekam ich dann die Volle EU-Rente auf Dauer, das war noch einmal ein Schock, so endgültig, aber dennoch tut es gut, wenigestens zur Finanzielen Seite was bei zu tragen. Und ich habe gott sei dank einen solch super lieben ehemann, der möchte das wenn es mir mal besser geht, NUR dinge mache die mir spaß machen, er hilft mir wahnsinnig viel und ist immer für mich da.

    Und genau das alles liebe mamaela wünsche ich dir auch!!!
    Keine Schmerzen, immer schnelle Hilfe, und ein schönes Hobby was dich immer wieder aufbaut!!!

    Alles gute und lieben grüße
    elke
     
  20. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    liebe mamaela,

    auch von mir die besten wünsche zur rente. ob das wort glückwunsch so der richtige ausdruck ist ...keine ahnung, denn man wäre ja lieber arbeitsfähig und würde sein leben aus seinem beruf heraus bestreiten. aber was nützt es. wer krank ist und nicht mehr kann, sollte, egal wie alt er ist, in die lage versetzt werden, wenigstens halbwegs finanziell abgesichert, zu hause bleiben zu dürfen. immerhin zahlt man ja genug beiträge bei den versicherungen ein.
    auch mir erging es so. ich bekam volle eu - rente bis zur erreichung der regelaltersrente, also unbefristet. das geschah ohne gutachter, ohne widerspruch, war aber mein zweiter antrag.
    zwischen dem ersten und dem zweiten lagen 10 jahre ab antragsbeginn. der erste antrag dauerte 5 jahre .... ich habe aufgegeben, konnte es einfach nicht mehr verfechten. das soll aber nicht heissen, das ich nicht minder krank war.
    auch ich wußte nicht, ob ich mich nach erhalt des rentenbescheides freuen oder ob ich weinen sollte. letztendlich habe ich mich für's freuen entschieden.
    ich hoffe, du kannst das auch, liebe mamaela.
    denke daran, rentner haben niemals zeit ................ du wirst es merken ;).