1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remicade

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von evyl, 24. Juni 2006.

  1. evyl

    evyl in memoriam<br>† 04.12.2006

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Lugano
    Hallo an alle,

    Seit Mai 2005 ist bei mir die M. Wegener dignostikiert. Seitdem bekam ich MTX 20mg und cortison von 20mg bin ich jetzt auf 10mg (wahr auch schon auf 7,5), aber seit meinem Rueckfall im Dezember konnte ich bis jetzt nicht mehr den Berg hoch. deshalb haben sie mir seit einer Woche in der Klinik jetzt auch noch das Remicade gegeben. Ich weiss es ist von der gleiche familie des Embrel und Humira.
    Meine Frage: hat jemand erfarung mit Remicade, und kann mir mehr ueber dieses Produkt sagen.
    An alle ein schoenes Wochenende und liebe Gruesse
    Evyl
     
  2. evyl

    evyl in memoriam<br>† 04.12.2006

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Lugano
    Hallo Lilly,

    Herzlichen dank fuer deine Antwort, werde sofort in die web seite schauen.
    Ich wuensche dir noch einen schoenen Sonntag.
    Alles liebe und guete
    evyl