1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehakliniken Rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Giwijola, 12. Juli 2006.

  1. Giwijola

    Giwijola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine stat. Reha von der Bfa bewilligt bekommen:
    Klinik wendelstein in Bad Aibling. Habe eher schlechtes gehört.
    Weiss wer, was von euch? Kann man das auch umdisponieren?
    Oder gibt es doch was Gutes zu berichten.

    Da man 'Kuren' ja nicht mehr so gehäuft nachgeworfen bekommt ist mir eine gute Therapie und ein angenhemer Aufenthalt doch sehr wichtig!

    Danke für Euren Rat
    Gila
    Plandatum ist Ende August
     
  2. pesub

    pesub Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,

    bei mir war es letztes Jahr so, dass ich auch nach Bad Aibling sollte. Ich hatte hier im Forum aber auch nix so tolles darüber gehört und mein Rheumatologe hatte mir sowieso Oberammergau empfohlen. Ich habe dann Widerspruch eingelegt und darum gebeten nach Oberammergau zu dürfen. Als Begründung konnte ich noch anführen, dass dort auch eine Hautärztin praktiziert, die sich zusätzlich auch um meine Schuppenflechte kümmern könnte. Schon 2 Tage später bekam ich dann die Erlaubnis nach Oberammergau zu fahren.
    Mir hat es dort sehr gut gefallen und ich überlege aktuell, ob ich nicht ein oder
    zwei Wochen Rheha-Urlaub (halt selbstbezahlt) dort machen soll. Kannst ja mal nach beiden Kliniken googeln, ich glaube da findest Du was.

    LG.: PETRA
     
  3. Giwijola

    Giwijola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    für die Information: leider fällt mir kein guter Grund ein, da ich keine
    Psoriasis habe.
    Gruß Gila

    über Oberammergau hatte ich auch anderweitig Gutes gehört.
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ...

    www.rehakliniken.de

    dort kannst du mal ein wenig schauen, was in den einzelnen kliniken angeboten wird...

    und hier gib auch mal einfach den suchbegriff ein, dann kannst du sicherlich einiges für dich erkennen, aber denke auch immer daran, jede ansicht ist subjektiv...ich war in einer reha, wo einige immer wieder hingekommen sind...aber ich fand es da einfach nur "grauselig" und mir ging es anschl. schlechter als vorher.

    in diesem sinne viel glück..

    liebi
     
  5. sunny22

    sunny22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Widerspruch

    Hallo zusammen,
    auch ich hatte einen Bescheid für eine Reha in Bad Aibling bekommen. Da ich aber letztes Mal nicht so zufrieden war, habe ich nach Rücksprache mit meiner Wunschrehaklinik in Oberammergau Widerspruch eingelegt.
    Und:
    JUHUUUUUU!!!!!!!!, es scheint geklappt zu haben!!!!! Die Rentenversicherung hat einen Änderungsbescheid losgeschickt!!! Ich habe ihn zwar noch nicht, aber es sieht so aus, als dürfte ich nach Oberammergau!!!!!
    Liebe glückliche Grüße

    Sunny
     
  6. Giwijola

    Giwijola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ablehnung begründen

    ich hab jetzt keinen Widerspruch eingelegt, fürchte mich aber
    langsam schon vor Bad Aibling, weil keiner bisher was Gutes daran finden kann.
    Zumindest die Lage ist doch nicht schlecht!
    Sunny wie hast Du den Widerspruch begründet? Einfach so abgelehnt?
    Was war das letzte Mal nicht gut? Die einrichtung, die Ärzte, die Behandlung, das Umfeld?


    Gruß Gila
     
  7. sunny22

    sunny22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    nicht alles ist in Aibling schlecht!!!

    Liebe Giwijola,
    ich hatte den Widerspruch in erster Linie mit meiner Unzufriedenheit beim letzten Aufenthalt in Bad Aibling begründet. Aber: Ich habe damals auch sehr viele Patienten getroffen, die in Bad Aibling sehr zufrieden waren und teilweise auch schon das x-te Mal dort waren. Ich denke, dass es einfach an der Grunderkrankung liegt, ob Bad Aibling sinnvoll ist, oder nicht. Ich hatte den Eindruck, dass Aibling ganz gut auf cP Patienten eingerichtet war, mit Kollagenosen und Fibro aber nicht so viel Anfangen konnte. Kann aber auch mein subjektiver Eindruck sein.
    Mach dir doch einfach selber ein Bild! Gehe nicht schon von vorne herein so negativ Eingestellt hin sondern schau mal, ob es für dich vielleicht passt!!!! Versuche das Beste für dich herauszuholen ;-)

    Falls du dich aber zu sehr damit herumplagst, dann ruf doch einfach mal in deiner Wunschklinik an, und frage, ob noch Termine frei sind und ob ein Widerspruch Sinn macht. kann halt zu Terminverzägerungen kommen.

    Liebe Grüße

    Sunny
     
  8. wolke

    wolke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kreis germersheim
    komme gerade aus bad aibling

    ich war an der klinik wendelstein mit diagnose cp und kann mich überhaupt nicht beklagen. Ich denke unzufriedenheit ist immer subjektiv. Ich hatte ausreichend therapie und fand diese auf mein krankheitsbild gut abgestimmt. ich konnte nicht sagen das ich überfordert war aber auch nicht das es zu lasch ist. Gut fand ich das man auch freiraum hat um sich zu bewegen. Jeden tag freiwilliges schwimmen und radfahren konnte man auch bis abends um 22.00. Desweiteren bietet die umgebung auch die mögllichkeit am baggersee zu schwimmen oder radausflüge zu machen. Die zimmer waren sauber, das personal sehr freundlich und verhungern mußte man auch nicht. Ich konnte jederzeit auf einen arzt zugehen und man hat auch mit untersuchungen nicht gespart so das man wirklich rund um abgecheckt wurde und nichts offen blieb.
    ich würde jederzeit wieder hin fahren, da ich mich dort gut aufgehoben gefühlt habe. Was ich hingegen zu einer vergangenen reha in bad kreuznach nicht sagen kann, das war für mich das allerletzte. Und da würden mir bestimmt einige wiedersprechen. Man sollte vielleicht nicht immer so viele vorurteile haben und es sich mal anschauen.
    meine tischnachbarn hatten fibro, bechterew und bandscheibenprobleme und waren alle sehr zufrieden. außer walken um 7.00 früh fanden die nicht so dolle, aber das war eher freiwillig und ich mußte es eh nicht mitmachen.
     
  9. Giwijola

    Giwijola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke Wolke

    jetzt fällt mir ein Stein von der Seele!
    Ich würde ungern Widerspruch einlegen und nach Deinen Ausführungen freue ich mich jetzt sogar. Ich bewege mich auch ganz gut und auch gern und wenn die Landschaft schön ist, ist das schon ein halber Kur-erfolg.
    Mit dem Fahrrad kann man ja auch in 2 Std an einem See sein, oder?

    Tschüss Gila
     
  10. wolke

    wolke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kreis germersheim
    gern geschehen

    also da gibt es viele seen. Ich hatte kein rad aber viele viele leute waren ständig unterwegs und fanden es toll. Nach rosenheim oder bad feilnbach und dann zum wendelstein, also man kann wohl fahren und fahren. außerdem konnte man mit der gästekarte umsonst bus fahren, das fand ich auch gut.
    wenn du mit den therapien nicht zufrieden bist kannst du dich an deinen arzt oder an die planung wenden. Ich wurde zu beginn gefragt welche anwendungen ich haben möchte, denk mal drüber nach was dir gut tun würde.
    wünsch dir viel spaß und vielleicht meldest du dich mal wie es dir gefällt. ach ja dort gibt es auch ein internet cafe, kann man ganz günstig ins netz. und ein geheimtipp wenn du jemand gefunden hast mit dem du gut zurecht kommst, unten im keller wo die waschmaschinen stehen ist eine tischtennis platte, schläger bekommst du an der rezeption. die ist etwas versteckt, deswegen nicht viel los und spiele aller art bekommt man auch an der rezeption, da kann man sich schon mal den abend vertreiben.
    liebe grüße
     
  11. ittig

    ittig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Rosenheim
    melde dich

    solltest du nach Aibling kommen, sag mir Bescheid. Ich wohne um die Ecke. Würde mich freuen, dir einiges zeigen zu können. Über die Klinik kann ich dir leider keine Auskunft geben, kann nur sagen, sie liegt ruhig.
    Liebe Grüße
     
  12. Giwijola

    Giwijola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ittig

    ich habe Termin am 29.8. und ich werde mich melden.
    Ich bin schon gespannt und vielen , vielen Dank für Dein Angebot!
    Das ist sehr lieb von Dir.
    Gruß bis bald