1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehaklinik Schlangenbad

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von ellli, 19. Juni 2013.

  1. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich will eine Reha beantragen und als Wunschklinik evtl. Schlangenbad angeben. Wer hat Erfahrung mit Reha wegen undifferenzierter Kollagenose Richtung Sklerektomie?
    Oder evtl. eine andere Klinik mit internistischer Rheumaabteilung?

    Grüsse Elli
     
  2. connyholzi

    connyholzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elli! War im Mai 4 Wochen in Schlangenbad! Habe Rheumatoide Arthritis. War ganz OK. Wenn man kein 5 Sterne Hotel erwartet. Die Therapeuten waren sehr gut. Bei den Ärzten, fühlte ich mich ziemlich rumgereicht, hatte jede Woche bei einem anderen Doc. Visite. Musste so jedes mal wieder alles auf´s neue alles erzählen. Denn keiner hatte die mitgebrachten Unterlagen richtig durchgelesen. Der Chefarzt ist sehr kompetent. Wenn Du gut zu Fuß bist, ist der Ort gut zum spazieren gehen, sehr hügelig. Sonst ist dort gar nicht´s los. Aber die Bus Verbindungen nach Eltville oder Wiesbaden sind ganz gut. Hoffe konnte dir bei deiner Entscheidung weiter helfen. Wenn Du noch mehr wissen möchtest melde dich noch einmal. Würde noch einmal hinfahren. Alles liebe connyholzi
     
  3. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Da ich soviel negatives im Internet gelesen habe bin ich leicht verunsichert. Ein 4Sterne Hotel erwarte ich nicht, jedoch kompetente Ärzte und Therapeuten die mir lernen mit der Krankheit zu leben. Es ist schade wenn sich die Ärzte mit dem Patienten nicht richtig bemühen, den schnellen Ablauf mit wenig Aufklärung hatte ich leider in der Klinik wo die Diagnose gestellt wurde.
    Kennst du noch andere gute internistische Rehakliniken?

    Viele Grüsse
    Elli
     
  4. connyholzi

    connyholzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Elli! War meine erste Reha, deshalb kann ich keine weitere Aussage zu anderen Einrichtungen machen. Die Anwendungen dort sind schon recht gut. Wenn man mehr möchte kann man das bei der Visite auch sagen, wird meist berücksichtigt. Weiß nicht ob für dich die Kältekammer in frage kommt, die dort vorhanden ist. Die meisten negativen Aussagen im Netz kann ich so nicht bestätigen. Bei den positiven bin ich schon meist der gleichen Meinung. Viel reden einfach alles nur schlecht. Bad Aibling in Bayern bei München soll auch nicht schlecht sein, habe ich gehört.Deine Entscheidung mußt du nun selber treffen. LG Connyholzi
     
  5. hodna

    hodna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    schlangenbad

    hallo

    auch ich war in schlangenbad und war zufrieden. guter chefarzt und therapeuten.
    war meine 5 reha und die zweitbeste bisher. habe cp.

    gruß

    hodna
     
  6. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die Antwort. Werde versuchen einen Rehaplatz in Schlangenbad zu bekommen. Vieleicht habe ich ja Glück und die Wunschklinik wird berücksichtigt.
    Vor allem Daumen drücken das die Reha durch geht.

    Grüsse
    Elli
     
  7. nima85

    nima85 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo
    Ich war im märz in schlangenbad. Kann dir die echt nur empfehlen. Therapeuten und ärzte waren echt super. Habe mich da super wohlgefühlt. War insgesammt 6 wochen da und würde da jederzeit wieder hinfahren. Vor allem der ergotherapeut da ist gold wert. Der hat mir super schienen für die hände angepasst.auch die seminare in der reha waren klasse. War vorher auch schon in anderen rehakliniken aber die waren im vergleich zu schlangenbad sehr schlecht.
    Lg nima
     
  8. TheBlackVelvet

    TheBlackVelvet Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Britz
    Meine Mutter war im Februar/März dieses Jahr in Schlangenbad und war froh als sie nach Hause durfte. Ständig wechselnde Ärzte die auch wenig zeit und Einfühlungsvermögen hatten. Therapeuten waren wohl nett und ganz gut. Zimmer klein und recht abgewohnt, aber da ist man ja nicht lange. Wenn man nicht gut zu Fuß ist sitzt man im Ort fest, da ist Totentanz. Habe keine Mutter da besucht.... An den Wochenenden ist nichts los, ins Schwimmbad darf man dann nur gegen Eintritt... Meine Mutter würde nie wieder dort hinfahren. Sie hat rheumatoide Arthritis, Bandscheibenvorfälle und ist medikamentös auch nicht richtig eingestellt. Die Reha hat ihr nichts gebracht. Ich fahre dieses Jahr auch zur Reha wegen meiner Psa und würde schlangenbad nie wählen. Habe mich für Bad Eilsen entschieden und wäre sonst auch nur nach Bad Aibling gefahren. Hoffe du machst bessere Erfahrungen in schlangenbad...