1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehaklinik für Morbus Crohn, Fibro. und Arthritis gesucht

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Manuela79, 7. Februar 2015.

  1. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    ich trage mich zur Zeit mit dem Gedanken wieder eine Reha. zu beantragen. Den Antrag für das Antragsformular hab ich schon mal
    :D beim Hausarzt anfertigen lassen. Die letzte Reha war im Herbst 2012 in Bad Aibling in der Wendelsteinklinik. Ich weiß die 4 Jahre sind noch nicht um, aber ich habe eine deutliche Verschlechterung. Es war sehr schön dort, die Anwendungen haben mir gut getan und nach drei Wochen ging es mir wesentlich besser. Damals hatte ich nur die Diagnose Fibromyalgie. Inzwischen habe ich noch seronegative chronische Polyarthritis, seit November 2014 hab ich noch die Diagnose Morbus Crohn dazu bekommen. Die Diagnose MC hat mir fast den Boden unter den Füßen weggezogen. Ich erhole mich einfach nicht mehr, bin ständig müde, habe Schmerzen und komm mit der Crohn Erkrankung überhaupt nicht zurecht. Dieses Woche war ich wieder ganz am Boden. Bin dann zu meinem Hausarzt um mich erst mal krank schreiben zu lassen.
    Nun zu meiner Frage:
    Kann mir Jemand eine Rehaklinik empfehlen in der Morbus Crohn, Arthritis und Fibromyalgie behandelt werden. Wie geschrieben in der Wendelsteinklinik war ich schon mal. Hier wird meines Erachtens nach zu wenig auf Morbus Crohn eingegangen. Sonst würde ich gerne wieder dort hingehen.

    vielen Dank schon mal für Eure wertvollen Tipps
    Tiger 1279
     
  2. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Mal hochschubsen:D Hat mir Jemand von Euch bitte einen Tipp?
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    in bad kissingen gibt es eine klinik (name weiss ich nicht), musst mal googeln. dort wird dieses spektrum behandelt.
    die behandlungen sollen klasse sein, wie ich gehört habe. die klinik soll mitten im zentrum liegen, nahe am kurpark.
    lg
     
  4. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank liebe Bise, werde mich gleich mal schlau machen.
     
  5. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
  6. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Ich kann dir zwar keine Klinik empfehlen, aber dafür Weihrauchtabletten! Aus eigener Erfahrung kann ich deren Wirkung nur in den allerhöchsten Tönen loben, ich hatte ebenfalls große Probleme mit dem Darm (und mit den Gelenken sowieso) und jetzt: alles wie geschmiert (abgesehen von meinen Handgelenken...).

    Alles Gute für dich :)
     
  7. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Josie,
    auch Dir herzlichen Dank für den Tipp. Von dieser Klinik hab ich auch schon gehört, mein Rheuma Doc. hat mir diese mal empfohlen zur Schmerzbehandlung. Damals war das Hauptproblem meine Fibro. und nicht wie jetzt der Crohn. Bei dieser Klinik gibt es leider zwei Probleme:
    1. Die Klinik ist mir zu nah an der Haustüre. Es sind nur rund 80 km dorthin. Ich brauch dringende Abstand. Ich kenn mich sehr gut. An den Wochenende würde ich nach Hause fahren und in der Kanzlei nach dem rechten sehen. Unter der Woche würde ich dauernd Besuch einladen. Ich würde so nie zur Ruhe kommen.
    2. Die Klinik hat meines Erachtens nach zu wenig Angebote in Bezug auf Morbus Crohn

    liebe Grüße
    Tiger1279
     
  8. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mondbein,
    die hab ich schon mal probiert und leider gar nicht vertragen. Mir war fast 2 Tage lang schlecht davon, obwohl ich eine niedrige Dosierung gewählt hab - schade

    vielen Dank für den Tipp und einen guten Wochenstart
    Tiger1279