1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha vor Rente

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Hai, 29. August 2009.

  1. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ihr,

    bei mir hat sich endlich mal etwas getan. Ich darf Ende Oktober noch einmal nach Bad Liebenwerda zur Reha. Beim ersten Mal hat es mir dort sehr gut gefallen und es hat mir auch gut getan. Also hoffe ich, dass es beim zweiten Mal dort auch gut wird. Ich hatte schon befürchtet, das ich auf dem Geburtstag von meinem Sohn im September nicht da bin aber jetzt bin ich an meinem Geburtstag mal wieder nicht zuhause. Aber das kennen wir schon, dass ist nicht ganz so schlimm.

    Für mich ist es dann die 5 Reha. Na mal schauen, ob die mich dann mal dauerhaft wieder fit bekommen, so dass ich längerfristig wieder arbeiten gehen kann.

    Bis dahin habe ich ja noch etwas Zeit mich seelisch darauf vorzubereiten.

    liebe Grüße
    von

    Hai
     
  2. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Hai,

    das ist doch eine gute Nachricht. Und terminlich passt es doch auch.
    Die 5. Reha, du liebe zeit, da ist ja wirklich mal Hoffnung angesagt. ich wünsch Dir dass es Dir das bringt, was Du brauchst.
     
  3. gypsylein

    gypsylein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    hallo hai

    bin ab 22.10. in bad liebenwerda zur reha , da treffen wir uns dann vieleicht , ist meine erste reha , schreib mal wenn du möchtest wann du anreist , vlg. gypsylein:a_smil08:
     
  4. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo liebe hai,

    gratuliere dir zur reha!! wird dir bestimmt guttun!!

    mir hat meine vor zwei jahren zu neuen ungeahnten kräften verholfen bzw. das, was ich davon umsetze....und geburstag hatte ich da auch- wusste aber keiner, und den ärzten/schwestern viel es auch nicht auf....

    bin sehr froh über die positiven auswirkungen meiner letzten reha, und das wünsche ich dir auch:
    einen erfolgreichen aufenthalt, von dem du viel mit nachhause nehmen kannst!

    liebe grüße von mni
     
  5. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ihr,

    ich hab heute einen Anruf bekommen. Meine Krankenkasse hat bei der Reha-Klinik darum gebeten das ich früher zur Reha komme. Wenn alles klappt, dann fahre ich schon am 18.09.. Ich bin wohl schon zu lange krank, es wird Zeit das eine Entscheidung getroffen wird. Na dann bin ich ja mal gespannt und kann schon mal so langsam anfangen zu überlegen, was ich so alles mitnehme.


    @liebe gypsylein
    dann treffen wir uns ja wohl vermutlich leider doch nicht dort. Schade, aber ich wärme Dir dann mal ein Plätzchen an:top:



    liebe Grüße
    von
    Hai
     
  6. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Koffer packen

    Hallo Ihr,

    ich mach grad mal kurz Pause vom Koffer packen.

    Na ja, ein klein bisschen schiebe ich es auch vor mir her, obwohl ich gar keine Zeit mehr dafür habe. Meinem Großen ging es die letzten zwei Tage nicht so gut, heute ist er zwar wieder in der Schule aber irgendwie fürchte ich wohl das ich ihn wieder abholen soll oder so- ? Keine Ahnung. Mein Kleiner hat im Moment große Probleme mit der Anpassung an eine neue Schule, von einer Klasse mit 14 Kindern auf 26 Schüler und 3 Tage mit 8 Stunden und 2 mit 6 Stunden und jeder Menge Hausaufgaben. Das da nicht viel Freizeit übrig bleibt das ist bei ihm noch nicht so richtig angekommen. Aber in eine andere Klasse wechseln, bei der nicht ganz so viel Druck gemacht wird, dass möchte er auf keinen Fall. Er war gestern abend nur noch ein Häufchen Elend und total ratlos:sniff: - Ob er in dieser Klasse bleiben kann entscheidet sich in den nächsten 2 Wochen. Ich würd ihm so gerne helfen und weiß nicht wie, und jetzt fahre ich morgen auch noch weg !???
    Meine komische Erkältung mit der ich mich die letzten Tage rumgequält habe hat sich ja zum Glück etwas gebessert.
    Ich weiß, beim letzten Mal habe ich auch tausend Bedenken gehabt, dass meine Kinder nicht zurecht kommen. Leider habe ich dann auch etwas später gemerkt das Beide in der Schule nachgelassen hatten, auch wenn die Oma zuhause war. Jetzt springen die lieben Oma´s auch wieder ein. Ich weiß ich bin ein Glückspilz und meine Männer auch, das sowohl meine Mutter als auch meine Schwiegermutter 500 km anreisen um uns jeweils für 1 bis 2 Wochen zu unterstützen. Aber ein etwas anderer "Wind" weht dann doch zuhause.

    Das ich "Abschalten" kann und mich auf "Mich" konzentrieren kann, das wird wohl wieder einige Tage dauern. So jetzt muß ich aber weitermachen ! Um 13 Uhr muß ich noch zum Friseur:bravo:, mein Männe hatte schon bedenken, das ich mir einen Kurschatten suchen will aber ich denke und hoffe das ich ein paar Wasseranwendungen bekomme und dann trocknen kurze Haare einfach schneller und sind unkomplizierter. Und am Abend müssen wir noch zu Elternsprechtagen an zwei verschiedenen Schulen gleichzeitig :a_smil08:, dass finde ich auch etwas ungünstig. Da weiß der Papa nur vom einen Kind und die Mama nur vom anderen, Na ja, es nützt ja nicht´s, hoffen wir mal das wir uns alles wichtige mitteilen und nicht wieder die Hälfte vergessen.

    Vielleicht bekomme ich es ja hin, das ich mit von dort mal melden kann.

    Also - vorsicht in Bad Liebenwerda -> da kommt morgen ein gefährlicher (möchtegern :p) Hai angeschwommen :fish2:und hat nur die Hälfte eingepackt, wenn sie so weitermacht.


    Liebe Grüße
    von einer hibbeligen, aufgeregten
    Hai-Heike :1blue1::leapfrog::ylsuper:
     
  7. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Sonnige Grüße

    Hallo Ihr Lieben,

    ich schicke Euch mal sonnige Grüsse aus Bad Liebenwerda. Ich muß jetzt erst einmal richtig zur Ruhe kommen. Aufnahme, die erste Untersuchung usw. habe ich hinter mir. Mal sehen ob ich kurzfristig Morgen noch einen Termin zur Gymnastik oder ähnliches bekomme. Ich glaub direkt vorm Wochenende anreisen ist etwas schwierig, da fängt man gleich mit etwas Leerlauf an. Aber vielleicht ist das auch ganz gut, da ich gestern ganz schönen Trubel gehabt habe. Wie kann man bloß gleich 2 Kinder mit Schulproblemen haben. Irgendetwas mache ich total falsch... Vielleicht kann Omi das ja wieder grade biegen, die ist strenger.

    liebe Grüße
    von
    Hai