Reha-Kur

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von Cabrito, 10. August 2019.

  1. Cabrito

    Cabrito Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    27
    Hallo, habe ich einen Anspruch auf eine Reha wenn ich 60% schwerbehindert bin? Oder kann die Krankenkasse das ablehnen. Ich arbeite seit 22 Jahren nicht mehr. Habe aber nie Bezüge vom Staat bekommen und auch nie beantragt.
     
  2. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.621
    Zustimmungen:
    1.885
    Ort:
    Rheinland
    Grundsätzlich ja, unabhängig vom GdB oder einer Berufstätigkeit oder Leistungsbezug, wenn die medizinische Notwendigkeit besteht, zur Erhaltung oder Besserung des Gesundheitszustandes.
     
    Ducky und Resi Ratlos gefällt das.
  3. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    Panama
    Ein GdB löst nicht alles
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  4. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    209
    Da hast Du recht!
     
    Pasti gefällt das.
  5. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    507
    Ort:
    an einem fluss
    hallo cabrito,
    normal hat man aller 4 jahre anspruch auf eine reha. es sei denn es bist zur erhaltung und /oder verbesserung des gesundheidzustandes aus medizinischen gründen schon eher notwendig.
    das ist unabhängig einer behinderung oder schwerbehinderung.
    wenn du nicht berufstätig bist, ist die kk dein ansprechpartner.
    es gibt noch die anschlußheilbehandlung (AHB). diese ist dem nicht gleichzusetzen. eine AHB bekommt man, wenn im krh war und aus medizinischer sicht wird eine AHB notwendig. diese wird nicht auf den bewilligungszeitraum eine reha angerechnet
    sauri
     
    Pasti und Cabrito gefällt das.
  6. Cabrito

    Cabrito Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    27
    ich hoffe so sehr, dass es bald wieder bergauf geht. Habe alle Unterlagen zusammen. Eine Kurz oder Reha habe ich noch nie bekommen und auch noch nicht gebraucht. Jetzt sieht das leider anders aus.
     
  7. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    Panama
    Drücke die Daumen!
     
  8. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    507
    Ort:
    an einem fluss
    @Cabrito,
    der begriff "rehabilitation" wurde vor einigen jahren geprägt.
    grund ist das die rehabilitation weit mehr umfasst und vor allem der mensch selber mehr gefordert wird oder besser sich aktiv einbringt.
    kur war früher immer der begriff für "erholung" . das hat sich grundlegend geändert. das ist auch ok.
    so gibt es heut noch die s.g."mutter/vater-kind kur" wo es in der tat darum geht dass mama oder auch papa sich erholen können vom familien stress.
    insgesamt sprechen viele immer noch von "kur" aber das ist allgemein hin die heutige"reha".
    @Cabrito, in welche richtung soll denn deine reha gehen und hast du schon ein ort?
    nach dem rehagesetz hast du ein s.g.wunsch-und wahlrecht. soll heissen, so fern dein kk mit einem entsprechenden haus einen vertrag hat und dies für dein krankheitsbild geeignet ist, kannst du im rehaantrag bis zu drei kliniken benennen.
    aber die kk kann auch entscheiden das man eine reha ambulant macht, sprich am wohnort, oder sber ggf.ein anderen ort zuweist. das kann u.u daran liegen das am wunschort kein platz frei ist.
    saurier
     
    #8 11. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
    Pasti gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden