1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reha-kliniken an der nord-oder ostseeküste

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von epilger50, 1. Mai 2007.

  1. epilger50

    epilger50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo und einen schönen 1ten mai
    wünsch ich allen, ich bin neu, bzw. ganz, ganz lange nicht online gewesen,
    mich zieht es mal wieder zu einer reha-maßnahme, aber ich möchte diesmal an die nord-oder ostsee, bislang war ich immer irgentwo im süden, aber ich liebe die see, also möchte ich diesmal nicht nur eine nette klinik sondern diese auch noch an der küste,
    hat jemand erfahrung und kann mir einen ratschlag geben,
    allen antwortern schon jetzt vielen dank,
    :) edelgard
     
  2. Speedy (HeJo)

    Speedy (HeJo) Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hannover
    Reha

    hallo edelgard,

    mir geht es so wie dir. ich habe ab november wieder anspruch auf eine reha. bisher war ich immer in bad nenndorf, aber da auch ich das meer liebe, möchte ich diesmal auch an die see. In Sahlenburg an der nordsee soll eine gute reha-klinik für rheumatische erkrankungen sein. Ich selbst war da wie gesagt auch noch nicht, kenne es nur vom hören-sagen. Aber es gibt hier sicher einige die schon dort waren und dir von ihren erfahrungen berichten können.

    Einen schönen ersten Mai wüsche ich dir noch,

    Speedy :)
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Damp 2000 wäre da im Angebot. http://www.damp.de/ bzw. hier http://www.rehaklinik-damp.de/

    Die Rehaklinik hat Abteilungen für Orthopädie, Innere, Neurologie und Schmerz. Wobei bei unserem Rheuma ja alles angesprochen wäre, kommt aber auch darauf an , wie fit du vom Allgemeinzustand bist. Wenn das rheuma mit allen Problemem und Nebenwirkungen der Medikamente behandlet werden soll, dann müsste wohl eher eine auf Rheuma ausgerichtete Klink her.

    Die Ostseeklink ist quasi nebenan http://www.ostseeklinik-damp.de/


    In der Abteilung Innere Medizin/Rheumatologie der Ostseeklinik Damp werden (sowohl ambulant als auch stationär) Patienten mit rheumatischen Beschwerden untersucht und behandelt. Anders als in anderen Ländern sind die deutschen Rheumaspezialisten grundsätzlich auch Fachärzte für Innere Medizin, die sich nach der Facharztprüfung weiter spezialisiert haben. Zusätzliche Spezialisierungen der Abteilung bestehen auf dem Gebiet der speziellen Schmerztherapie und der physikalischen Behandlung. Dies komplettiert das diagnostische und therapeutische Angebot der Klinik.

    Gruß Kuki
     
  4. Duvel

    Duvel Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herzogtum Lauenburg
    Hallo,

    wenn ich mich recht erinnere, war meine damalige Bettnachbarin mal auf Borkum. Hab aber keinen schimmer, wie die Klinik hieß. Dürfte aber rauszufinden sein.
    Ansonsten gibt es ja noch die Rheuma-Klinik Bad Bramstedt. Ist zwar weder direkt an der Nord- oder Ostsee, aber dicht an Hamburg. Und an die See kommt man mit dem Auto auch in recht kurzer zeit von dort.

    Viele Grüße Manuela