1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha-Klinik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina cux., 5. Januar 2007.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine Frage. Viele von euch haben ja auch schon die ein oder andere Reha hinter sich.

    Meine Frage ist: Wecle Reha-Klinik würdet IHR auf jeden Fall empfehlen???

    Vielleicht im so Hamburg, Hannover (nicht Bad Nenndorf) so in dem Raum. Also Bayern oder München wäre viel zu weit.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo kristina,

    persönlich kann ich dir nichts empfehlen, aber hier

    Repertorium / Archiv findest du eine sammlung etlicher threads
    über reha / klinik. vielleicht hilft dir das auch ein bisschen weiter.

    alles gute, marie
     
  3. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    :) Hallo Kristina,

    ich war gerade im Rehazentrum in Bad Eilsen und war mit der Behandlung dort sehr zufrieden, kann ich nur weiter empfehlen.

    Übrigens, warst du bei dem User-Treffen in Hannover dabei? Dann kennen wir uns.

    Gruß, Elke
     
  4. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
    hallo Kristina,

    ich wohne zwischen Bad Nenndorf und Bad Eilsen. Ich Persönlich würde Bad Eilsen vorziehen.

    Gruß
    Simone
     
  5. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
     
  6. karink

    karink Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sieboldshausen bei Rosdorf
    Hallo,

    puh, bin ich froh, hier gelandet zu sein..............ich soll nämlich eine Reha in Bad Nenndorf machen............

    Ich glaube, dass lasse ich lieber.

    LG

    Karin
     
  7. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo, ich habe im Okt./Nov. 2005 in Bad Bramstedt eine Reha gemacht und war sehr zufrieden!
    Glaube aber, das hängt auch mit dem jeweiligem Befund zusammen, wo man am besten "aufgehoben" ist.
    Schönes Wochenende
    Schlumpfine
     
  8. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Also ich war vor fast 10 Jahren schon einmal in Bad Bramstedt aber als Notfallpatient auf der Kinderstation. Und damals hat es mir auch sehr gu gefallen.
    Meine Frage wäre aber nun, sind das typische Krankenhauszimmer oder Einzelzimmer?
    Die Klinik Niedersachsen in Bad Nenndorf ist zwar sehr schön und gute Therapien und sehr freundliche Mitarbeiter aber von Ärztlicher Seite echt schlecht und wenn das nicht stimmt dann bringt die ganze Therapie nichts. Daher möchte ich nicht mehr nach Bad Nenndorf.

    Die Klinik in Bad Eilsen sieht sehr schön aus und es liest sich gut nur schade das dort wenig Bilder zu sehen sind. Ich habs aber schon zu meinen Favoriten genommen egnau wie Bad Bramstedt.

    Das Rehazentrum Saarschleife ist Wunderschön. Jedenfalls das was auf der HP gezeigt wird aber leider viel zu weit weg, da wäre die Anreise sehr strässig und weit, da ich das mit dem Zug erledigen muss.


    Liebe Grüße

    Kristina
     
    #8 6. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  9. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
    hallo Kristina,

    da hast du recht. Ich bin damals (2003) auch mit dem Zug gefahren und das war die reinste Hölle. Der Zug hatte soviel Verspätung das ich abends erst angekommen bin. Den Fahrdienst der Klinik konnte ich dann nicht mehr nutzen so das ich mir ein Taxi nehmen musste. Das Geld habe ich von der Rentenversicherung nicht zurück bekommen.
    Bad Eilsen ist sehr neu und ich denke die werden Einzellzimmer haben. Mein Onkel und mein Vater waren schon dort und begeistert.
    Bad Eilsen hat keinen Bahnhof, der nächste ist in Stadthagen oder Bückeburg. Aber ich gehe mal davon aus das man am Bahnhof abgeholt wird.

    Gruß
    Simone
     
  10. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Kristina!

    Zitat:
    Meine Feage wäre aber nun, sind das typische Krankenhauszimmer oder Einzelzimmer?

    Ich war im Herbst zur Reha in Bad Bramstedt und da gibt es im Rehabereich Einzelzimmer mit eigenem Bad, viel Schrankplatz, Matratze ok. Es sind keine typischen Krankenhauszimmer, falls Dich das beruhigt. War recht zufrieden mit der Reha dort, allerdings muss man wirklich darauf drängen, auch Einzelphysiotherapie zu bekommen. Die Patientenschulungen waren gut. Wenn man sich von der Größe der Klinik (und den teilweise weiten Wege) nicht schrecken lässt, ist es sicherlich auch eine ernstzunehmende Möglichkeit.
    Viele Grüße von der kleinen Eule
     
  11. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    reha Zimmer

    Hallo Kristina,

    in Bad Eilsen gibt es nur Einzelzimmer. Ich war als Patientin mit einer Anschlußheilbehandlung im Neubau untergebracht, da waren die Zimmer super komfortabel, aber auch die anderen Zimmer sind ok.
    Ich hatte jeden Tage Einzelkrankengymnastik und auch die anderen Therapien waren sehr gut.
    Zur Anfahrt: Wenn man mit dem Zug kommt fährt man bis Bückeburg und kann dort abgeholt werden. Das Gepäck kann durch den Hermesversand zuhause abgeholt und auch wieder dothin gebracht werden, das bezahlt die Rentenversicherung,

    Elke
     
  12. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo Kristina,
    in der Klinik Bad Bramstedt gibt es die Möglickeit für Einzeltherapien oder gruppentherapie. Ich habe das mit den Ärzten ganz gut besprechen können. Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche. Wichtig ist aber meiner Meinung nach, ob die Klnik sich mit Deinem Krankheitsbild auskennt. Ich war in 2 Kliniken, die mit mir nix anfangen konnten. Also auch nicht so gut. Da habe ich lieber die Klinik in 550 km Entfernung genommen!!!
    Gruß Schlumpfine