1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha Klinik ändern lassen?

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Patcy, 21. April 2009.

  1. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Kann man eigentlich die Reha Klinik ändern lassen, wo einen die Rentenversicherung hinschickt oder geht das nicht?
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    selbstverständlich geht das.
    du musst eine einleuchtende erklärung dafür liefern, dein doc sollte dich dabei unterstützen.
    allerdings wird es dann noch etwas dauern, bis die bestimmung der neuen klinik geregelt ist.
    #
    ich habe persönlich auch schon erlebt, dass die vorgeschlagene klinik mich von sich aus ablehnte (als sie erfuhr, was sie für einen patienten aufnehmen sollte).

    als ich vor jahrzehnten mtx erhielt, wurde dies nur i.v. gespritzt, die klinik hatte null erfahrung damit; folglich zurückgewiesen. oder meine ständigen augenprobleme veranlassten eine klinik mich sofort abzulehnen, kein augen doc vor ort; evt. nötigwerdende transporte zum augendoc wären der klinik zu teuer gekommen.

    gruss
     
  3. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    mein Doc hat 2 Kliniken nach meinen Wünschen drauf geschrieben, aber weder die eine noch die andere wurde genommen, eine ganz andere

    na ich werde da morgen mal anrufen und hoffen das ich was erreiche
     
  4. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    laut SGB hast du das recht, in deine wunschklinik zu kommen, wenn aus medizinischer sicht nichts dagegen spricht. ich sollte ende februar auch in eine klinik, die mir gar nicht gefallen hat. die hatten nicht mal erfahrung mit rheuma. die 2 wunschkliniken aus meinem antrag wurden negiert. ich habe bereits im januar schriftlich widerspruch eingelegt und begründet und meine 2 wunschkliniken nochmals genannt. hab auch meine wünsche begründet. seitdem warte ich und warte....

    es kann also dauern. aber lieber warten als in eine klinik gehen, in der man sich nicht wohl fühlt und die nichts bringt.

    ich wünsch dir viel erfolg!!
     
  5. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
  6. brynja

    brynja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Wenn du in eine andere Klinik möchtest, musst du bei der BfA eine Bitte auf Haus-Umstellung machen. Habe das auch getan und noch 4 andere Kiliniken zur Auswahl bekommen. Hat ca. 3 Wochen gedauert, bis ich die Antwort hatte.
    Habe ein Fax mit der Bitte und Begründung nach Berlin geschickt.
     
  7. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ja, hab gestern bei der Deutschen Rentenversicherung angerufen und die meinte ich solle eine Rehaortumstellung beantragen. Habe ich nun auch gemacht.

    Man fragt sich allerdings schon, wieso man beim Antrag Orte angeben soll wo man gerne hin möchte und die dann nicht mal beachtet werden. Denn im Schreiben steht nix davon das diese Orte nichts für mich sind usw.
     
  8. brynja

    brynja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Ich hatte auch zwei Wunschorte angegeben, diese wurden mit der Begründung abgelehnt, dass die anderen für mich passender wären.
    Obwohl ich mich vorher informiert hatte und dort auch alles angeboten wurde, was ich suche.
     
  9. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ja, hätten sie das wenigstens begründet warum sie die Orte nicht wollen, aber davon war nicht irgendwo was zu lesen. Als hätte man keine angegeben.

    Na mal sehn, Rehaortumstellung ist beantragt, Klinik ist auch inforniert, weil gleich 2 Tage drauf der Termin kam und nun heißt es abwarten.
     
  10. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    ich hab nun am donnerstag endlich - fast 3 monate nach meinem widerspruch - den neuen bescheid bekommen. ich darf nun nach bad bramstedt. einen termin habe ich noch immer nicht, den wird mir die klinik mitteilen.

    bin gespannt wie lange das nun noch dauert...

    bad bramstedt soll ja auch gut sein. allerdings ist das für mich der denkbar weiteste weg - von süd- nach norddeutschland. hab schon bissel bammel vor der weiten reise, da ich ja immer noch nicht die kräftigste bin...
     
  11. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Fährst du mit der Bahn? Die koffer werden ja vom Paketdienst geholt (wird übernommen) und wenn du nicht so oft umsteigen musst ist das doch ganz bequem. Mit dem Auto würde ich es mich auch nicht trauen.
    Ich hoffe, dassdir die Reha guttut.
     
  12. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    ja, dankeschön, das hoffe ich auch. die warterei ist schon bissel nervig auf dauer. ich fahre sicher nicht mit dem auto. mein sohn würde mich auch hinfahren, aber das kostet ja auch ne menge sprit.

    wie läuft denn das mit dem paketdienst? das kenn ich gar nicht. wo, bei wem muss ich das anmelden? wie lange ist der koffer dann unterwegs?
     
  13. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe nicht alle vorigen Beiträge verfolgt, aber ich gehe mal davon aus, daß die DRV Kostenträger für die Reha ist.

    Dann wirst du von der Klinik deinen Aufnahmetermin mitgeteilt bekommen und gleichzeitig einen Reisegutschein. Den mußt du ausfüllen und an die DB schicken. Von dort bekommst du dann die Fahrkarte und das Ticket für dein Gepäck. Die Abholung erfolgt durch Hermes, die teilen dir den Abholtermin mit (der ist in der Regel 2 Tage vor Rehabeginn) und wenn du in der Klinik ankommst, steht dein Gepäck schon in deinem Zimmer. Am Abreisetag wird es in der Klinik wieder abgeholt und 2 Tage später bei dir abgeliefert.

    Ich habe das schon mehrfach genutzt, hat immer gut geklappt.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß bei deiner Reha,

    Gruß, Elke
     
  14. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    dankeschön, elke, für die infos und die wünsche! ja, die DRV bezahlt.
    das klingt ja wirklich sehr gut. :top:

    liebe grüße
    von katrin
     
  15. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hatte ja vorige Woche gleich den Widerspruch gemailt und auch der Klinik mit geteilt das ich in Widerspruch gegangen bin und gestern kam der Bescheid das ich in meine Wunschklinik hier in der Nähe komme. Ich will halt momentan aus privaten Gründen nicht zu weit weg. War ganz erstaunt gestern, das dies so schnell ging. Nun warte ich nur auf den Termin von der Klinik.
     
  16. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    das ging ja schnell bei dir, patcy. :top:

    ich warte immer noch auf einen termin. hab heut die reha-klinik angerufen, aber dort liegt noch nicht mal die bewilligung von der DRV vor! die wissen noch gar nichts von mir. ja wie lange zeit lässt sich die DRV denn?

    das dumme ist, dass ich ja mitte juni ausgesteuert werde, und in der reha sollte entscheiden werden, wie es bei mir dann weiter geht. was ist, wenn die reha genau in diese zeit fällt? von wem bekomme ich dann mein geld? ich muss jetzt schnell zum arbeitsamt, dass die zur not erst mal weiter zahlen...
     
  17. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo malachtun, ich würde mal direkt bei der DRV anrufen und fragen was los ist. Kannst ja sagen wie es aussieht, wegen Aussteuerung und so. Manchmal muss man einfach nachfragen sonst liegt der Antrag irgendwo, der SAchbearbeiter ist krank, in Urlaub, also, frag mal nach. Hab ich auch schon gemacht bei meinen Rehaanträgen.
     
  18. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    hallo meggie,

    ja das habe ich getan. die DRV hat gleichzeitig mit der post an mich auch die unterlagen nach bad bramstedt verschickt. bei denen ist alles ordnungsgemäß rausgegangen. ich soll mich doch noch mal 1 woche gedulden und dann nochmals in der klinik anrufen. :rolleyes:

    das nennt sich reha-bescheid im eilverfahren!! :o

    morgen geh ich zum arbeitsamt, damit das nach der aussteuerung nahtlos klappt mit der bazahlung.
     
  19. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo malachtun,
    na wenigstens weißt du jetzt dass du fahren kannst. Auch nicht schlecht, musst nur noch den TErmin von der KLink abwarten, aber die sind in der REgel schnell.
    Viel Glück und erhol dich gut.

    Meggie
     
  20. malchatun

    malchatun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichtal (esslingen)
    hallo meggie,

    also "schnell" nenne ich was anderes! hab immer noch keinen termin. morgen rufe ich wieder in der klinik an, und wenn die die unterlagen dann immer noch nicht haben, muss ich mich wieder bei der DRV melden.

    das dumme ist nur, dass ich inzwischen eine neue wohnung gefunden habe und im juli umziehen will. ich dachte ja, bis dahin ist die reha erledigt, denn den reha antrag hatte ich schon im oktober gestellt! was ist, wenn ich jetzt einen reha-termin für juli bekomme? noch mal änderung beantragen?