1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reha in Bad Eiklsen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von lillyfee, 28. September 2012.

  1. lillyfee

    lillyfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben


    ich fahre Ende Oktober nach Bad Eilsen in die Reha

    kennt jemand von euch die Klinik ?

    weiß jemand was der Fernseher kostet und der fahrad verleih

    ist dort ein guter Empfang für Netbooksticks .

    habt ihr Tipps für die Gegend



    liebe Grüße Lillyfee
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo lilliyfee,

    B.E. ist viell. das Beste, das Dir seit langem passiert ist!

    Geh mal auf "Suche", da wirst Du einige Beiträge zu Bad Eilsen finden.

    Viel Erfolg und gute Erholung wünscht
    Juliane.
     
  3. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    hallo lillyfee

    der Fernseher kostet nix, ist aber alt und sehr klein.

    ich hatte den Stick von Aldi mit, ich war im Fürstenhof (gibt ja mehere Häuser) mit den dicken alten Mauern und hatte fast keine Empfangsprobleme.

    Fahrradverleih hab ich nicht genutzt. steht aber in dem Flyer den sie einem zuschicken.

    ich war sehr zufrieden dort und würde wieder hin fahren.

    frage ruhig wenn du noch mehr wissen willst, gerne auch per Pn..

    LG Tini[​IMG]
     
  4. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    Rheumis werden normalerweise im Brunnenhof untergebracht.
    Das ist ein modernes Haus.
    LG Juliane.
     
  5. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war bereits 3 mal in Bad Eilsen zur Reha. 2007, 2008 und im Jahre 2011. Ich war jedes mal zufrieden. Ich war im Brunnenhof untergebracht, die Zimmer an sich sind recht groß, Bad ist sejhr klein, aber für die paar Wochen völlig ausreichend. Fernseher kostet nix. Den Fahrradverleih habe ich auch nicht genutzt, da ich total k.o. vom ganzen Tagesablauf war und ich meine Freizeit mit viel Ruhe genossen habe.

    Die Therapeuten sind ALLE SUPER!!! Auch die Ärzte sind nett, wobei der Oberarzt... das ist so ein Ding für sich. An und für sich ist auch er sehr nett!

    Ein viertes mal würde ich nicht hinfahren, weil es mir dann zu "langweilig" werden würde, da ich da schon alles und jeden kenne.

    Die neue Kältekammer ist der HIT!!! Einfach klasse! Auch das Essen ist gut! Wer da über das Essen meckert, hat einen "Schaden". Denn man muss bedenken, für wieviele Leute die Kochen müssen!

    Ich hab da nur übers Handy im Internet gesurft, klappte auch sehr gut, keine Empfangsschwierigkeiten.

    Alles gute für deinen Rehaaufenthalt.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  6. lillyfee

    lillyfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr Lieben

    erstmal danke das ihr mir geantwortet habt .

    das hört sich doch garnicht sooo schlecht an .

    da ich Fibro habe kommt für mich die Kältekammer nicht in Frage .

    ich lass es mal auf mich zukommen .

    mit dem essen werde ich keine Probleme haben ich arbeite selber in einer großküche und weiß das die nicht alle zu frieden stellen können .

    liebe Grüsse Lillyfee
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    bei der ersten Reha (noch unter der Diagn. Fibro) in Bad wildungen
    habe ich auch die Kältekammer bekommen.
    Ergebnis: einfach Klasse! Hat die Beschwerden für mind. 3/4 Jahr
    deutlich minimiert.
    Ich würd´s ausprobieren, aber nicht gleich beim ersten Mal wieder abbrechen!
    LG Juliane.
     
  8. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    huhu

    Solltest du doch die Kältekammer probieren....

    mein Tip: nimm einen Badeanzug, im Bikini hätte ich das nicht ausgehalten.....sind ja mind. -110 Grad.... :vb_cool:
     
  9. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
    Hallo lillyfee,

    habe jetzt erst deinen Beitrag gelesen.
    Ich war in Bad Pyrmont zur Reha und mache gerade die IRENA in Bad Eilsen.
    Im Gegensatz zu Bad Pyrmont sind die Therapeuten viel aufmerksamer und alle total freundlich.


    Viel spass in Bad Eilsen, vielleicht sieht man sich ja mal.

    Zecke
     
  10. lillyfee

    lillyfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nach drei Wochen Reha in Bad Eilsen kann ich nur sagen ich bin froh hier gelandet zu sein .Fibro wird hier für mich zum ersten mal ernst genommen ,es werden extra die Fibro Patienten in Gruppen eingeladen damit man die Seminare und Sportgruppen auf die Érkrankungen abstimmen kann .die ärzte sind überwiegend sehr freundlich und auch die Therapheuten .das Essen ist gut und die Zimmer klein aber Ok man ist ja nicht viel drin .Die Kältekammer hab ich nicht vertragen ,die Anwendungen sind viel vorallendingen die Bewegungstherapien ,aber es ist kein Problem wenn es mal nicht geht ,man muss sich dann nur abmelden.ich hab ne Woche verlängerung bekommen und noch einen termin bei der oberärztin weil sie noch nicht ganz überzeugt ist das ich Fibro habe .da lassen wir uns denn mal überraschen was sie denn meint .ichfühle mich hier sehr gut aufgehoben ,wir lachen hier viel und ich genieße die Zeit .liebe Grüße Lillyfee