1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reha in bad aibling von zilli

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Manuela, 17. Februar 2003.

  1. Manuela

    Manuela Guest

    Hi Zilli,

    bist du auf Reha oder auf der Flucht.
    Anwendungen vor dem Frühstück sind ja der
    reinste Horror.Würde ich abschaffen.
    Du sollst dich ja erholen und wieder einigermaßen
    gesund werden.
    Und nicht nach der Reha vor lauter Erschöpfung zusammenbrechen.
    Bei uns gab es auch Anwendungen vor dem Frühstück die habe ich gleich streichen lassen.
    Es wurden auch Streßabbaukurse angeboten.
    Das passte ja nicht zusammen.
    Nach dem Frühstück gerne.
    Und bei den Tabletten ,telefoniere mit deinem Doc und frage ihn ob es rechtens ist.
    Und ganz wichtig nach jeder Anwendung solltest du eine 1/2 Stunde ruhen können.
    Kannst du das nicht würde ich nochmal mit dem Arzt in der Reha sprechen.
    Lass dir nicht zuviel aufbürden.
    Sonst geht es dir wie mir.
    Ich war nach Bandscheibenop. in Reha.
    Unter der Gruppengym ist der Rest der Bandscheibe nachgerutscht und ich hatte den Salat.

    Fragt nachher keiner mehr warum und wieso.

    In diesem Sinne noch eine gute Zeit.

    Düsi
     
  2. Shirana

    Shirana Guest

    Moin, Zilli,

    Oh Gott oh Gott,

    Deine Kur Hört sich ja so an , wie ich meine erste hatte.
    Anwendungen vor dem Frühstück, Keine Ruhepausen........

    Das sind alles Dinge, die ich bei meiner nächsten Kur (ich hoffe die kommt bald) nicht mehr mitmachen würde.
    Mir ging es nach der Kur nix besser.
    Hör auf deinen Körper und tu dir auf alle Fälle auch Ruhe an.
    Denk dran, beim nächsten Treffen musst du wieder fit sein ;-)
    GEniese die schönen Stunden und (ich hoffe doch) die schöne Gegend.
    Hast du schon Löcher in deine neuen Wanderstiefel getreten ????
    Ich wünsch dir auf alle Fälle ,alles Liebe und viele schöne Stunden/Tage bie deinem Aufenthalt.
    Bis bald
    LG kiki
     
  3. zilli1

    zilli1 Guest

    Hallo,
    >Patientenschulungen gibt es hier nicht für Kollagenosen. Wenn man über Hilfsmittel beraten werden will, muß das von der Stationsärztin verordnet werden. Wenn man die Reha beendet muß man am nächsten Tag arbeiten. Ich soll dann mit meinen Kollegen besprechen, dass die mich erst kürzer treten lassen und ich erst noch entlastet werde. In welcher Welt leben die denn hier?
    Heute hatte ich vor dem Frühstück Wassergymnastik und einen Test, dann 25 Min. Frühstückszeit, dann Oberarztvisite. Ich habe das Gefühl, dass ich die als ganzer Mensch gar nicht interessiere. (Nur die Krankenschwester hat mich in den Arm genommen, weil ich geheult habe)
    Ich werde weiter berichten - bisher: für Lupis nicht gut!!!
    Liebe Grüße
    Zilli
     
  4. Birgit

    Birgit Guest

    Hallo zilli,

    ich fahre am 5. März mit meiner Tochter in die Wendelstein-Klinik. Ich stöbere dich dann auf und wir können uns kennenlernen. Halt die Ohren steif und laß dich nicht unterkriegen!

    Viele liebe Grüße, Birgit