1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha bewilligt

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Babylon, 8. Dezember 2010.

  1. Babylon

    Babylon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,heute kam der Bescheid.Der Rententräger schreibt,das die KLinik mit mir Kontakt aufnehmen würde.Jetzt hab ich natürlich Angst das ich noch diese Jahr weg muss.Weihnachten ohne Familie naja.Mitbestimmen kann ich wohl nicht wegen Eilverfahren.Ach so es geht in die Klinik M&I Bad Pyrmont.
    Wie lange lassen sich die Kliniken Zeit mit der Kontaktaufnahme.
    LG babylon:o
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    ich hatte den Zeitpunkt ca. 10 Tage später im Briefkasten. Hab dann aber noch ändern können.
    Wenn du jetzt die Berechtigung bekommen hast, bekommst du bis ca. 18.12. Bescheid und möglicherweise musst du dort nach Wihnachten antanzen. Manche die es im Eilverfahren bewilligt bekommen hatten, mussten schon 2 Tage später los. Bin nämlich grad in Reha und habs von einigen anderen gehört.

    Gruß Kuki
     
  3. Babylon

    Babylon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke Kukana.
    Oh man das wäre nicht schön aber da muss ich wohl durch.
    Lg babylon:sniff:
     
  4. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges


    Liebe Susanne,

    wuensch Dir viel Erfolg bei der Reha!!¡¡ Lass Dich verwoehnen. smilie_be_052.gif smilie_bad_61.gif

    Liebe Gruesse Helga
     
  5. Syde

    Syde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo Babylon,

    bin gerade frisch aus deiner benannten Rehaklinik zurück, leider kann ich nicht umsetzen, was es bedeutet mittels eines Eilverfahrens dort aufgenommen zu werden!

    Bei mir war die Situation so, dass mein regulärer Aufnahmetermin für mich viel zu spät war (Oktober Zusage vom Aufnahmetermin für die Woche nach Weihnachten), habe dann dort angerufen und mir wurde erläutert, dass sie eine lange Liste hätten für Notfälle. Im Prinzip keine Chance dort irgendwo früher reinzurutschen.
    Aufgrund meines Telefonates bekam ich am nächsten Tag gleich einen Rückruf von der Klinik, die Dame wusste noch wie dringend ich es hatte dort hinzugelangen. Innerhalb einer Woche durfte ich dort auftauchen. Mir hatte das damals gepasst.

    Das für dich zur Info, damit du dich vielleicht etwas beruhigt zurücklehnen kannst, dass sie dort auch im Eilverfahren nicht jeden Tag zig Betten zur Verfügung haben.
    An deiner Stelle würde ich in der Aufnahme anrufen, nachfragen ob sie überhaupt schon die Unterlagen von der Reha haben und dann ganz freundlich nachfragen ob diese Maßnahme auch bis nach den Feiertagen verschoben kann, du hättest Familie, etc.
    Sollte dieses Procedere nicht jeder Patient vornehmen, dann müsste die Klinik weiterhin gut ausgebucht sein.

    Wünsche dir alles Gute zu deinem Vorgehen, zu deinem Termin und überhaupt zur Reha, wenn du dort bist, oder weißt in welches Haus du kommst, welchen Arzt du hast, dann melde dich doch mal.

    LG
    martina
     
  6. Babylon

    Babylon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Eilverfahren ist mir schon ein bisschen blöd,da die Symptome vor Wochen noch deutlich schlimmer waren.Spritze seid kurzem Mtx 15mg und es scheint besser zu werden.

    Ich danke dir und melde mich
    Gruss Heike