1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha beantragt chronische Polyarthritis u. psychsomatische Beschwerden

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von chueca, 2. November 2009.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, möchte kurz schildern was mich sehr beunruhigt,
    ich hatte einen Bescheid zur Reha, jedoch nur für den psychosomatischen Bereich, hatte darauf die BFA ANGESCHRIEBEN und um eine Rehaklinik gebeten,die beides beinhaltet. ich fange morgen mit MTX an, habe unglaubliche Angst davor, möchte auf jeden Fall eine Reha Klinik,
    wo man mir bei ungünstigen Nebenerscheinungen sofort helfen kann.
    Dieses scheint sehr schwierig.Wer hat Erfahrungen mit Reha Kliniken.
    Hinzu kommt leider ein Unfall im September re. Arm Gelenkkapsel gebrochen, gesplittert.Ich bin z.Zt. sehr eingeschränkt, extreme Beschwerden nun in beiden Armgelenken, habe zudem heftige Rheumaschübe.Rheumatologe erhofft nun durch MTX Linderung.
     
  2. ANTI78

    ANTI78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Reha!!!

    Hallo,

    die Rheumaklinik in Bad Bramstedt beinhaltet beides, ist eine sehr gute Rehaklinik!!!

    Weitere Infos findest duauch im Internet!!!

    Viele Grüße und alles, alles Gute!!!

    ANTI78
     
  3. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ich danke Dir ganz herzlich!
    liebe Grüße
    chueca
     
  4. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @Anti78
    Da muß ich Dir leider widersprechen. Es gibt sowohl eine Rheuma- als auch eine psychosomatische Klinik in Bad Bramstedt. Da existiert aber wohl leider keine Kooperation.
     
  5. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Reha-Klinik

    ...man kann auch über den Hausarzt (bzw. wer den medizinischen Teil eingereicht hat) um eine Klinik entsprechend der Beschwerden bitten.
    Irgendwie begreifen die Kostenträger nicht, daß psychosomatische Beschwerden meist aus einer zu späten bzw. ungenügenden Behandlung z.B. einer Rheumaerkrankung münden. Somit muß nicht nur der psychosomatische Bereich, sondern auch der Ausgang einer solchen Sache behandelt werden können...

    Es gibt sogenannte Klinikführer, wo entsprechend der Anforderungen Behandlungsmöglichkeiten aufgelistet sind:
    Die "Rehaklinik Dahlener Heide" wäre Fachgebiet Orthopädie/Rheumatologie und Psychosomatik.
    Die Rheumaliga bietet auch an :
    "http://www.versorgungslandkarte.de/pp/search.php?bundesland=&leistungsanbieter=14"

    Ich denke aber, daß tatsächlich eine Klinik mit Grundrichtung Orthopädie und Unfallchirurgie, bzw. Rheumatologisch angeraten wäre.
    Auch diese Kliniken können den psychosomatischen Bereich mit abdecken.

    Mit rheumatischen Beschwerden und Problemen nach einem Unfall, wie Du sie beschreibst würde ich darauf "pochen".

    Gute Besserung "merre"
     
  6. Sooonnenschein

    Sooonnenschein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo,

    ich stehe momentan vor einem ähnlichen Problem. Habe RA und mir vor drei Wochen meine Kniescheibe gebrochen. :rolleyes:

    Muss jetzt für sechs Wochen daheim bleiben, da ich das Knie in der Zeit auch aktiv nicht bewegen darf, und nur mit einer Schiene u. Teilbelastung rumlaufen darf.

    Die Klinik hat auch eine Reha beantragt. Diese wurde von der Krankenkasse (da es ein Unfall war) auch genehmigt. Die Rehaklinik in Bad Abbach ist einerseits orthopädisch aber auch rheumatologisch. War schon öfter dort, und eigentlich auch immer zufrieden.

    LG
    Andrea