1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha Bad Frankenhausen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von chueca, 1. Februar 2010.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    melde mich kurz aus der Reha, genau wie ich vermutet hatte, ist diese Klinik keine Klinik für Stoffwechselerkrankungen !!!

    Ich hatte vor Antritt Widerspruch bei der BfA eingereicht, jedoch eine
    Ablehnung mit der Begründung ich sei in dieser o.g. Klinik
    mit beiden Diagnosen 1. chronische Polyarthritis
    2. psychosomatische Besch.
    bestens versorgt.
    Ich bin sehr traurig und verzweifelt, denn habe immer wieder Schübe,
    vertraue hier jedoch niemandem.
    War sehr glücklich, als man mit meinem Rheumatologen Rücksprache
    gehalten hatte.
    Lasse alles über mich ergehen, weil ich diese Reha auch für meine
    bevorstehenden Rentenantrag benötige.

    Meine Frage:
    Ist es nun sinnvoll der BfA mitzuteilen, dass mir diese Rehaklinik
    nicht OK für mich war, oder ist es besser sich ruhig zu verhalten?

    Vielen Dank
    Chueca