1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radon-Stollen bei M.B.

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Fantasia, 26. April 2009.

  1. Fantasia

    Fantasia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade entdeckt, dass es in Bad Kreuznach einen Radonstollen gibt. Da das nicht sehr weit von mir ist, und ich dezeit trotz allem arbeiten gehe, frage ich mich, ob diese Behandlung auch Erfolg hat, wenn man z.B. jedes WE in den Stollen geht. Habe dazu bisher leider nichts gefunden. Im Rahmen einer Kur geht man, glaube ich, zwei Tage hintereinander, dann einen Tag Pause, dann wieder,...
    Hat jemand von euch Erfahrung, ob z.B. auch eine Behandlung am WE ausreicht bzw. mehrere WE hintereiannder?

    Gruß

    Fantasia
     
  2. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich frag mal meine ärztin,sie war mal rehaarztin in bad kreuznach.ich melde mich wieder