1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Raclett Gerichte- bitte um Vorschläge

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 4. März 2011.

  1. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    meine Tochter möchte einen Raclett-Abend machen.

    Habt ihr schöne Rezepte.??????

    LG
     
  2. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir machen beim Raclette immer zusätzlich eine kleine Kanne mit Rührei, das kann man sich gut in das Pfännchen mit reingießen (braucht nur etwas länger zum Festwerden). Außerdem Schmand o.ä. für die Leute, die nicht nur Käse auf ihre anderen Sachen geben wollen. Ansonsten das Übliche: Kartoffeln, Pilze, Schinken, Mais, Würstchen, Paprika, Ananas, etc.

    Guten Appetit

    Knoeppie
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hhm.

    wahrscheinlich zähl ich jetzt nur altbekannte sachen auf. aber ich leg mal einfach los:

    verschiedene fleischsorten (rind, geflügel, schwein)

    kleine bratwürste

    bacon

    krabben

    kleine tomaten in den pfännchen mit mozzarella überbacken

    kleine vorgegarte kartoffeln

    pfifferlinge und champignons aus der dose

    verschiedene gemüsesorten (vorgegarter brokkoli, blumenkohl, bohnen...)

    spargelabschnitte aus der dose

    mais aus der dose

    zum nebenbei knabbern kann man mixed pickles reichen

    ananas zum überbacken in der pfanne

    mandarinen mit geflügelfleisch (erst das fleisch oder auf der platte garen und dann ab nach unten in die pfanne und da mandarinen zu)

    dann käse (ich persönlich mag ja den raclett käse nicht so. ich nehm immer gerne scheibletten. da gibts ja auch zig sorten) fleisch gegart, unten ins pfännchen. lecker soße drauf. ne ananasscheibe.paar kleine champignons und käse drauf und überbacken...jamjamjam

    soßen.wir nehmen besonders gern sauce bernaise (aus der tüte, zum anrühren). und knoblauchsauce. oder cocktailsoße mit krabben. lecker warmgemacht unten in den pfännchen.

    kräuter und knoblauchbutter

    und wenn noch platz auf dem tisch ist kann man auch noch brot zum tunken reichen...

    zum nachtisch ist lecker banane in scheiben mit honig im pfännchen warmgemacht

    oje. da kriegt man ja hunger.

    falls mir noch was einfällt, melde ich mich nochmal.

    lieben gruß von puffelhexe
     
    #3 4. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2011
  4. Sirsha

    Sirsha Beardiemama

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    ... Krabben, Fisch (Thunfisch, Kabeljau), div. Gemüse.

    Viel Spaß

    Sirsha
     
  5. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    für mich gehört auf alle fälle auch ein salat dazu.
    ich vermute deine tochter ist noch etwas jünger............und hat es noch nicht allzuoft gemacht.........
    wir mögen es mittlerweile ohne viel schnick-schnack,
    kartoffeln,frische champignons,zwiebeln,zucchini,tomaten,mais,eier,wenn fleischesser dabei sind, für die etwas,die fischesser nicht vergessen und ananas und natürlich diverse käsesorten die sich
    fürs raclette eignen.
    ich stell noch preisselbeeren und verschiedene kräuter und gewürze auf den tisch und wer mag brot und kräuterbutter............bei uns gibt es den ein
    oder anderen verdauungsschnaps zwischendurch und zum nachtisch banane
    mit honig und vanilleeis,wer es noch schafft.
    weitere saucen stell ich nicht hin.
    bekomme richtig lust drauf:),
    guten appetitt,
    wünscht katjes
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    genau. camembert in der pfanne schmelzen. mit preiselbeeren.

    oder mini-wini-würstchenkette. die lieben besonders der paul und die anette...
     
  7. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hmm.. wir machen das einfach wie im Original...
    Käse, Kartoffeln, Essiggurken, höchstens Kräuterbutter und Mayo - fertig :D:D:D
     
  8. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke an Euch Alle......

    Ich kriege jetzt selber richtig Lust-einen Raclett-Abend zu machen....Hmmm...

    Und die Speisenanschaffungen sind auch fast alles finanz. für meine Tochter erschwinglich, dass alles spielt ja bei den meisten jungen Leuten eine große Rolle.....

    Nochmals vielen Dank...S.
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu. wie ich im Forum las, machen
    doch einige dieses Jahr zu Weihnachten
    raclett...wir machen das an Silvester.

    vielleicht hat ja noch jemand ne
    pfiffige Idee. oder ne ganz simple,
    auf die wir noch nicht gekommen sind.
     
  10. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hochschups
     
  11. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für die tollen Anregung. Über die Feiertage wird es bei uns sicher mal Raclett geben.

    LG
    Tiger 1279
     
  12. medikan

    medikan PSA/RA seit 2010

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wir machen Silvester Raclette zu zweit..... geplant ist:

    Kartoffeln
    Raclettekäse
    Salami in Würfel
    Ananas
    Mandarine
    Pilze
    Mais
    Essiggurke

    Dazu noch irgendwas salatiges (Thunfisch-Reis-Salat oder/und Krautsalat). Das war es.

    Meine Eltern machen meist noch Spargel und Mixed-Pikles dazu, evtl. Zwiebeln.

    Im Restaurant gab es noch Artischocken, Kapern und diverses Gemüse.

    Ach ja, und Bekannte grillen oben auf der Platte (wo bei mir die Kartoffeln stehen) noch Fleisch... Gyros, Würstchen usw.....

    Ich finde, weniger ist mehr.......

    Guten Appetit
     
    #12 21. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2014
  13. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    man kann auch pizza-raclette machen...............rezepte gibt es bei chef.och :)
     
  14. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wir grillen eigentlich grundsätzlich.
    oben auf der platte Fleisch. und überbacken
    das dann unter in den pfännchen.

    katjes, nach den PizzaRezepten
    kucke ich mal.

    medikan, wie meinst du das, du
    hast oben auf der platte die Kartoffeln
    stehen? in einem Topf? in einer
    schale? so lose auf der platte?
     
  15. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    wir machen auch am 26.raclett
    Lungenbraten,pute,hendl,Würstchen und speck.

    Gemüse,ananas,Pilze,chamignons,zuchini,

    Baguette,raclettkäse

    dazu kräutersosse,senfsosse,knoblauchsosse,ketchupsosse und cocktailsosse

    dazu Tomaten un fisolensalat.

    hmm,freu ich mich schon drauf.glg.
     
  16. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @moni3

    Außerhalb des Themas:

    Ein herrliches Wort, genau wie Karfiol :D
     
  17. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    frau meier.dann halt Schnittbohnen.besser?grins.lg
     
  18. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @moni3

    Ich mag die Wörter wirklich - auch "Paradeiser" und "Erdäpfel" oder "Marillen" :)
     
  19. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    okay.dachte du kennst sie nicht wirklich unsere ausdrücke.glg
     
  20. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    und was ist bitte Lungenbraten?