RA-Patienten mit Olumiant oder Xelijanz gesucht

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Exploration, 16. Mai 2018.

  1. Exploration

    Exploration Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Tag und Grüße aus Berlin,

    zuerst: Ich habe natürlich gefragt und darf den Eintrag machen.

    Wir suchen RA-Patienten, die Xeljanz oder Olumiant verwenden. Möglichst für einen Interview-Termin in Frankfurt/Main am 24.5.2018 - alternativ, wenn es keine Frankfurter sind, für ein telefonisches Interview.

    Das Honorar für das Interview in Frankfurt beträgt 80 € - der Termin dauert 45 Minuten.
    Es geht dabei um Ihre Erfahrungen mit der Erkrankung und der Thearapie.
    Natürlich bleiben die Teilnehmer anonym.

    Bei Fragen bitte nachfragen - ich bin gut zu erreichen. Unsere vollständigen Kontaktdaten schicke ich gern per PN - ich arbeite im Homeoffice und Suchmaschinen durchforsten leider auch Foren.
    Anrufen kann man man mich auch, Nummer 030 für Berlin dann eine 48 dann 09 weiter mit 75 und zum Schluss 36, dann sollte es klingeln. Oder per E-Mail an exploration - dann das äd-zeichen und dann online.de

    Fragen von allgemeiner Bedeutung einfach hier stellen. Ich antworte eigentlich ziemlich schnell :)

    Grüße aus Berlin und Danke ans Forum
    Exploration