1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quensyl - Wirkung auf die Reaktionsfähigkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sandfrau, 5. Juli 2004.

  1. sandfrau

    sandfrau Guest

    Hallo zusammen,

    ich nehme seit nun erst 2 Wochen Quensyl. Fühle mich seit einigen Tagen aber irgendwie ziemlich benommen, lahm in der Reaktion und unfähig klar zu denken. Kann das tatsächlich schon eine der beschriebenen Nebenwirkungen sein?? Wer hat da ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Bin drauf und dran erst mal die Finger von Quensyl zu lassen. Es ist mir einfach zu riskant. Muß täglich 4 Kinder zur Schule fahren und auch sonst klar bei Verstand sein.:rolleyes:

    Danke für Eure Rückmeldungen.
    sandfrau
     
  2. Lynn

    Lynn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hi,....

    nehme jetzt auch schon länger Resochin ein, weiss zwar nicht was für eine Dosis Du am Tag bekommst, aber ich hatte mit 500 mg am Tag angefangen und hatte auch dieses Schleiersehen, bzw. Doppelsehen, gleich schon nach 4 Tagen ! Habe es dann 3 Monate durchgezogen und bin so wenig wie möglich Auto gefahren, mußte dann die Dosis aber auf 250 mg reduzieren wegen dieser Nebenwirkung.
    Danach ging es dann schnell besser, habe zwar heute auch noch ab und an dieses Doppelsehen, aber das kommt wohl davon, dass das Auge sich nicht so schnell von Nah- auf Fern umstellen kann. Diese Nebenwirkung habe ich einfach mal akzeptiert und nehme es weiter ein.
    Es kann aber auch gut sein, dass der Körper sich erst an das Medikament gewöhnen muss und es nach ein paar Wochen wieder weg geht !

    Sprich einfach Deinen Arzt auf die Nebenwirkungen an , wenn es nicht besser wird.

    Alles Liebe.....
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Sandfrau,

    leider ging es mir unter Quensyl genauso. Dazu kamen noch heftige Magenschmerzen, Übelkeit und Sehstörungen. Ich war froh, als ich es nach 6 Monaten wegen Null Wirkung wieder absetzen durfte.

    Es ist aber gut möglich, dass es bei Dir jetzt "nur" die Eingewöhnungsphase ist. Vor dem Absetzen solltest Du unbedingt mit dem Doc reden!

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  4. eva muc

    eva muc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Sandfrau,

    ich nehme seit über 5 Jahren Resochin und hatte anfangs auch Probleme mit Schwindel, Unwohlsein usw. Das gab sich aber nach einiger Zeit wieder. Resochin hilft mir sehr gut. Ich muß sonst keine anderen Medikamente nehmen.

    Gruß Eva
     
  5. Makapru

    Makapru Makapru

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordheide
    Hallo,
    ich habe Quensyl und Resochin genommen und beides nicht vertragen. Bei Quensyl habe ich auch teilweise gedacht ich "stehe neben mir". Mir war schwindelig und füchterlich übel.
    Resochin habe ich auch magenmäßig nicht vertragen. Beide Medis wurden nach kurzer Zeit wieder abgesetzt.
    Frage doch mal Deinen Arzt nach Azathioprin.
    LG
    Makapru
     
  6. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Nehme seit 1 Juni Quensyl

    ...bisher ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Anfangs hatte ich an 2 - 3 Tagen etwas Schleiersehen im re. Auge.
    Scheint auch so, dass ich etwas empfindlicher bin in punkto Verdauung - öfter mal etwas Durchfall aber ohne Bauchkrämpfe.
    Ich hoffe, dass die Wirkung auf meine RA bald einsetzt, meine Finger könnten's gebrauchen.

    Hoffe, bei Dir gehen die Symptome noch weg, evtl. durch Dosisveringerung (Arzt fragen).

    Liebe Grüße Pukki

    P.S. Koblenz ist bei mir auch nicht weit weg, hast Lust mir ne PN zu schicken und zu verrraten wo du wohnst?