1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quensyl - Nebenwirkungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ClaudiaC, 17. Februar 2006.

  1. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo zusammen,seit ca. drei Wochen nehme ich täglich 2 Tabletten Quensyl. Seit einigen Tagen habe ich einen "Ausschlag". Zuerst waren es nur ein paar kleine rote Flecken, die sich nun von Tag zu Tag vergrösserten und inzwischen auch jucken. Seit heute sind auch die Lymphknoten in der Leistengegend geschwollen.HÄ meint es wäre eine Dermitis und Nebenwirkung von Quensyl. Das Medikament soll ich nun absetzen und falls sich die Sache trotzdem nicht bessert in die Hautklinik.Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Wenn ja, wie wurde das dann behandelt, oder verschwand es ggf. von selbst wieder. Bin ein bisschen beunruhigt, da man dem "Zeug" beim wachsen zusehen kann und die Ausicht auf einen Aufenthalt in der Klink macht das nicht besser.Danke Euch schon mal für Eure Antworten.Gruß Claudia