1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

puzzeln beruhigt.....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bibbi, 20. Februar 2005.

  1. bibbi

    bibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also.... es fing damit an das meine älteste Tochter sich ein tolles Puzzel mit 1000 Teilen zulegte... es folgte das nächste und noch eins... und noch eins.

    Vom Puzzelwahn der Großen wurde meine jüngste Tochter angesteckt! Oh weh... noch ein Puzzle mit 1000 Teilen... welches sie aber super geschafft hat.

    Nun... irgendwie überkam es mich dann doch ebenfalls - nach Jahren des nicht Puzzelns es mal wieder zu versuchen. Die Kurze drückte mit eines ihrer Puzzle in die Hand - welches sie mal mit Oma zusammen nicht geschafft hat. Kein Wunder... 1500 Teile mit heulenden Wölfen in der Nacht.... oh - ich ahne böses.

    Gesagt – getan! Den Wohnzimmertisch frei geräumt – das Puzzle passt so gerade drauf – ist ja „nur“ 84x60cm groß. Der Rand war ja auch noch famos..... doch dann ging es los.

    Die schicken Tannenbäume und die Schatten der Nacht sind kaum auseinander zu halten. Ich fluche und schimpfe – ein Teilchen wird sich schon finden.

    Doch fehlt hier ganz bestimmt noch ein Teilchen – Töchterlein lässt sich nicht erweichen und schwört Bein + Stein – das kann nicht sein!

    Nach 1 Woche ist der untere Teil geschafft... hat sogar etwas Spaß gemacht. Jetzt sind die Wölfe dran – es kann doch nicht sein, das Teil gehört bestimmt da rein!

    4 niedliche Wölfe – das muss doch gehen! Fell in Fell gemustert alle 4.... ich schau meine Tochter an..... es muss dieses Teil fehlen! Doch Töchterlein schwört das kann nicht sein, versuch doch dieses Teil.... und es passt hinein.

    Nach der 2. Woche dann..... ich schau das Puzzle schon böse an – kommt dann der Nachthimmel dran..... Schon 2 Wochen mit 4 Personen... das muss sich doch lohnen!

    Was hab ich mir da angetan? Keine Anhaltspunkte zu sehen --- alles wunderschön ---- nur die Ruhe bewahren und nicht verzagen --- es muss doch gehen. Aber diese eine Ecke.... ich könnte schwören es fehlt das Teil.... Töchterlein sagt schon ganz gemein: Mama, das kann nicht sein!

    Göga von der Arbeit kommt.... Tasse Kaffee geschnappt – nicht gegessen und nicht geruht ... und sich vor das Puzzle gesetzt. „Mann“ freut sich wie ein kleines Kind, weil man wieder ein Teilchen find. Applaus schallt durch den Raum... man glaubt es kaum.

    Der Nachthimmel ist doch arg schwer... ich glaub bald kann ich nicht mehr, lass das Puzzle einfach liegen --- geh an ihm vorbei --- schau es böse an --- fang zu fluchen an --- doch der Wille ist stärker als das doofe Ding – was ich doch noch irgendwann zu Ende bring. Dann freu ich mich wieder wie ein kleines Kind weil ich wieder so ein Teilchen find.

    Jetzt liegt es schon 3 Wochen hier, ¾ ist schon geschafft... ich allerdings auch. Doch diese eine Ecke hier die fehlt ganz bestimmt...... Töchterlein schon mit mir schimpft! Doch bevor ich mich verstecke finde ich auch diese Ecke.

    Meine „Große“ kommt ne Stunde zu Besuch – aus der Stunde sind dann 5 geworden, weil ein Puzzle auf dem Tisch nun liegt --- sie hat sich auch daran versucht --- und hat wohl auf dem Nachhauseweg immer noch geflucht.....

    Jetzt sitz ich hier und freu mich sehr, weil ich schon wieder hab ein paar Teilchen geschafft --- sind bestimmt noch 300 da – passen nur noch durch ausprobieren.... dafür muss man schon fast studieren.

    Und wenn mein Töchterchen gleich aus dem Bett gekrochen kommt... muss sie mal sehen --- denn diese eine Ecke.... die muss fehlen!................ :D :D :D

    In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und viel Geduld beim puzzeln
     

    Anhänge:

  2. verena27619

    verena27619 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    276**
    Ohja, so was kenne ich auch. Habe zur Zeit auch mal wieder so ein Puzzel rausgeholt. Bei mir sind es aber Äste und Blauer Himmel. Da sieht auch ein Teil aus wie das andere. Als ich zu puzzeln anfing, wusste ich warum das Ding so lang in der ecke gelegeen hat. Bin fast dran verzweifelt und werde demnächst mal meinen Freund da ran setzen. Vielleicht hat der mehr Glück, meine Augen ermüden immer viel zu schnell udn dann geb ich irgendwann auf. :) im Endeffekt liegt es jetzt schon wieder seit einer Woche da und wartet auf mich.
    Dir noch viel Spaß beim weiterpuzzlen :D
    LG
    Verena
     
  3. claudiiah

    claudiiah :-)

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pillerseetal
    hallo!

    ich hab auch so ein teil mit 500 od. 1000 teilen. liegt gut auf dem kasten. den rand hab ich mal geschafft, aber das wars dann schon. hab einfach die geduld nicht dazu.
    auf dem puzzle sitzt ein baby in mitten von vielen, rosafarbigen pfingsrosen. alles fast die gleiche farbe.

    vielleicht wirds ja irgendwann mal fertig?

    liebe grüsse
    claudia :D
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Steigerung des Schwierigkeitsgrades *g*

    Hallöchen zusammen,

    ja..puzzeln macht Spaß...wenn man erwachsene Katzen hat. Junge Katzen steigern den Schwierigkeitsgrad enorm *lächel*

    Als unsere Katzen jung waren, wurde aus einem 1000er-Puzzle schnell ein 987er-Puzzle und ich krabbelte mehr auf dem Boden herum, als irgendwelche Steine anzupassen *g*

    Unsere jüngste Kätzin fand es immer interessant auf dem Puzzle zu sitzen und dann mit einer winzigen, sehr gespitzten Pfote die einzelnen Teile runter zu stupsen und wie ein Wellensittich (mit schräg gelegten Kopf) hinterher zu starren. Wenn das Puzzleteil dann unten lag, drehte sie den Kopf zu mir und schaute mich an mit dem Blick "Du...da unten liegt ein Puzzleteil :eek: "

    Aaaahhhhh...ich habe dann irgendwann kapituliert und die Puzzle für einige Jahre eingemottet :D

    Vor einigen Wochen haben wir ein neues Puzzle gekauft und auf dem Esstisch ausgebreitet. Unsere Katzen sind mittlerweile 9,5 Jahre und nicht mehr so arg am Runterstupsen interessant...wobei das ein oder andere Teil schon runter fällt ;)
    Mein Kater hat größeres Interesse 100% dort zu sitzen, wo ich grad ein Teil anpassen will :mad: ;)

    Aber Puzzlen als solches ist für mich eh demotivierend. Mein Ehemann hat Adleraugen...wobei er die Butter im Kühlschrank nicht findet :D *g*

    Er setzt sich hin und dann geht es nur noch...zack, zack, zack....alles eingepasst.

    Aber es macht trotzdem Spaß, auch wenn ich irgendwie nur zum Rahmenbasteln komme und gnädigerweise die leichteren Teile zusammensetzen darf ;)

    Amüsierte Grüße
    Sabinerin
     
  5. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Lustig....lustig

    Hallo Bibbi,

    sehr schön - dein Puzzle-Abenteuer. Dieses (meistens) entspannende Hobby könnte ich sogar mit meinen problematischen Handgelenken einmal wieder in Angriff nehmen. Sogar ein großer Tisch ist schon vorhanden ;-). Aber - leider - vermutlich fehlt mir die Zeit. Ich muß doch immer sooo viel am Compi herumpuzzeln :))))!

    Schönen Wochenanfang....

    R u b i n
     
  6. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    *gröhl*, *aufDieSchenkelKlopf*
    Endlich mal was zum Lachen :D

    Grinsegrüße auch an den Ehemann ;)
    Katharina
     
  7. bibbi

    bibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HUUUURRRRAAAA..........

    es ist geschafft --- das Puzzel ist nun zu Ende gebracht :D :D :D

    und was soll ich Euch sagen...

    1 kleines Teilchen fehlt doch....

    und was lehrt uns das???

    genau..... Die Mama hat mal wieder Recht :rolleyes:

    Dafür darf Töchterlein ihr Zimmer nun auf den Kopf stellen.... :D :D :D

    Liebe Grüsse

    bibbi
     
  8. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    das schwerste puzzel der weld!!!!!!

    aus einer tüte paniermehl wieder ein brötchen machen!!!!!!!!
    viel spaß dabei!!!!!!!!
    gruß sumiko :D :D :D :D
     
  9. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Also,

    ich weiß nicht - vielleicht bin ich da ja etwas anders veranlagt: Mich beruhigt Puzzeln überhaupt nicht. Eher im Gegenteil, wenn ich nicht regelmäßig Teile finde, kann ich ganz schön sauer werden. Fast verzweifelt bin ich aber mal an einem Puzzel mit einer Pyramide im Wüstensand: Die Teile passten ob die Stelle nun richtig war oder nicht. Zum Schluss hatte ich für das kleine Puzzel mit 1000 Teilen nur etwa 3 Wochen gebraucht. Anschließend habe ich es zusammengepackt und geschworen, es nieeeeee wieder zusammensetzen zu wollen (Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr).
    Aber puzzeln macht spass - da muss ich recht geben.
     
  10. Steffi80

    Steffi80 Ich bin Ich

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Leute,


    ich finde puzzeln total entspannend!!

    Ich könnte den ganzen Tag vor einem Puzzel sitzen!! Habe jetzt erstmal mein Puzzel fertig, es waren 3000 Teile, jetzt muss ich mir ein neues kaufen!!

    Dieses puzzel war eine Landschaft, die in sottönen gehalten war, jedes Teil sah gleich aus!!

    Ich glaube da spielt mein Freund aber nicht mit!! Ich habe nämlich schon soviele!! und platz an der Wand in irgend einen Raum habe ich auch nicht mehr!!

    Dann muss ich es halt zusammen machen und anschließend wieder kaputt, dann brauche ich mir wenigsten kein neues zu kaufen [​IMG]

    Ich muss aber sagen dass für mich der Reiz erst bei 1500 Teilen anfängt, die da drunter sind viel zu schnell fertig!!! dann bin ich ja nur noch am kaufen!!

    So in diesem Sinne noch viel spaß beim puzzeln und nicht verzweifeln!!


    Gruß Steffi