1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Punktion - Knie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von tynka, 15. September 2003.

  1. tynka

    tynka Guest

    Hallo zusammen,

    tja nun habe ich heute einen Anruf bekommen von meinem Orthopäden und darf nun am 22.09. zur Punktion einer Baker-Zyste antanzen, ja ich denke dort hin, kann ich noch tanzen :D und zurück mal schauen :( .

    Aber meine Fragen:

    *muss ich vor der Punktion irgendetwas beachten?

    *muss ich nach der Punktion etwas beachten?

    *bin ich dannach gleich wieder fit? und kann ich dannach laufen oder ist dann Schonung angesagt und wenn ja, wie lange?


    Lieben Gruß an rheuma-onliner...:D :D :rolleyes: :cool:

    Justy
     
  2. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Punktion

    Hi Tynka

    ich kann dir von meinen beiden Kniepunktionen und 2x mein Sprunggelenk im jahr 2002 was sagen. Vor der Punktion brauchst du gar nichts beachten. Bei allen Punktionen die "tragende" Gelenke sind, musste ich eine Bettruhe von 24 h einhalten und danach war für 3 Tage Rollstuhlfahren angesagt (war zum Schluss aber eher .... , als zu Anfang wo es noch Spass gemacht hat) und danach unterschiedlich die Zeit auf Krücken da waren es mal 2 Wochen bis zu 6 Wochen nach einer Punktion.

    So weit reicht meine Info, hoffe du kannst damit was anfangen.
    LG schnullerdevil