1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pumpkins Problematik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Uschi, 18. Dezember 2007.

  1. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    ist grad:

    Der gute Doktor versucht jetzt, anhand der Blutbilder zu erkennen, ob

    der Schub ausgelöst wird durch die stark erhöhten Schilddrüsenwerte​
    oder
    ob die Schilddrüsenwerte durch den laufenden Schub kommen :eek:

    Gute Frage ??

    Mir geht es so elend wir einst im Eröffnungsschub - irgendwie. Blutdruck hat Achterbahn-Dimensionen und das Rheuma lässt mich kaum atmen. :(

    Da sagt die Pumpkin nur: Frohe Weihnachten.

    Biba
     
  2. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Uschi,

    nimm mal Selen mind. eine Kur damit machen
    200 für paar Wochen.
    Dann gehst Du auf 150 dann auf 100 und zum Schluss auf 50 runter.

    Ich nehme es und habe keine Probleme mehr.

    Bei Schilddrüsenmedi. verschlechtert sich alles nur.

    Wolfftrapp für die SD und Selen mit Osaft beides ca. 30 Min.
    getrennt nehmen nüchtern morgens.

    http://www.razyboard.com/system/morethread-alternativmedizin-kassen-zahlen-haeufiger-als-patienten-glauben-marsden-795942-2483547-0.html

    Ich nehme die kl. Kügelchen und mit geht es gut,
    den Tee wollte ich mir nicht jeden Tag machen.

    Verena (aus meinem Forum) nimmt auch Selen und ihr Doc meint oh ihre SD Werte sind ja normal
    wie kommt den das, dann brauchen sie keine Medi mehr nehmen dafür.

    Lycopus virginicus D6 10 Kügelchen
    Selen nutri 200 1 Tab.

    Eine ruhige Vorweihnachtszeit wünscht Gisi & Familie
     
  3. susan-ne

    susan-ne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    hallo uschi,

    wolltest du nicht vor weihnachten noch nach langensteinbach ins kh?
    ist dein termin nun dadurch gefährdet?

    ich wünsche dir auf jeden fall einen guten "fahandungserfolg" für deinen
    doc bzw. für dich!

    liebe grüße

    susan-ne
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo uschi,

    tut mir leid, dass es dir so schlecht geht! :(

    jetzt, wo du dich psychisch gefangen hast, dein gewicht erfolgreich reduziert hast, zeigt sich das rheuma wieder heftiger :(

    es kann wohl nie ruhe sein.....

    egal, ob die schilddrüse der auslöser ist, oder umgekehrt, die sd muss auf jeden fall behandelt werden.

    ich wünsche dir alles gute und berichte doch bitte, wie es weiter geht.
     
  5. Brini

    Brini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    hallo uschi,

    tut mir leid sowas von dir zu hören.
    ich wünsche dir auf jeden fall gute besserung und trotz allem ein frohes fest und einen guten rutsch.
    ich weiß, ich treulose tomate wollte mich melden - aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

    alles liebe
    brini
     
  6. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hoffe das es dir wieder besser geht
    lass mal was von dir hören

    Gute Besserung

    wünscht dir Engel