1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Psychosomatische Klinik?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sharra, 8. Oktober 2004.

  1. Sharra

    Sharra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo, ihr Lieben,

    bin seit ein paar Tagen zurück aus dem RZ Oberammergau und noch immer alles andere als fit :(.
    Bin noch krank geschrieben und suche jetzt dringend nach einer guten psychosomatischen Klinik, die auch mit chron. Schmerzpatienten (somatoformes Schmerzsyndrom, Depressionen) arbeitet. Die Krankenkasse macht aber Probleme wegen der Kostenübernahme... Außerdem suche ich verzweifelt nach einem fähigen Arzt.
    Hat jemand von euch Erfahrung mit so etwas? War schon mal jemand in so einer Klinik?
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Sharra
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Sharra,

    vor 6 oder 7 Jahren war ich mal für zwei Monate (Mitte Sept.-Mitte Nov.) in der Hardtwaldklinik in Bad Zwesten (Hessen). Der Aufenthalt war mitunter ziemlich anstrengend, tat mir aber - besonders im Nachhinein betrachtet - sehr gut.

    Die Kliniken (es sind zwei nebeneinander) schauen bauwerksmäßig zwar nicht gerade toll aus, aber sie liegen herrlich inmitten leicht hügeliger und waldreicher Landschaft. Auch das Ortszentrum ist nicht weit weg, und es gibt jede Menge Ausflugsmöglichkeiten. Im Innern schauen die Häuser deutlich freundlicher aus als von Außen. Die Zimmer in der HWK II (Einzelzimmer mit Duschbad/WC, Telefon und TV-Anschluss, plus Balkon) sind super.

    Infos zu dieser Klinik findest Du unter www.hardtwaldklinik2.de

    Ja, mehr Kliniken kenne ich leider nicht. Wenn Du noch mehr Fragen hast, nur zu. Kannst mir auch eine PN schicken.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    hallo,

    schau mal unter www.michael-balint-klinik.de die haben auch sich auch psychosomatische - und ganzheitsmedizin spezialisiert.

    Gruß Mücke :)
     
  4. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    psychosomatische Klinik

    hi guten morgen,
    ich war im Vorigen OKt.-November 6 Wochen in Psychosomatischer Klinik.
    Leider war ich zur falschen Zeit am falschen Ort,weil das Klima in der Rhön im Herbst sehr rauh ist. Es hat meinen Knochen und meinem wohlbefinden nicht geholfen,also bin ich AU entlassen worden. Ich bin immer noch nicht besser dran.

    Aber ich habe mit einigen Leute gesprochen,die waren in Prien,am Chimsee.Ich glaube Haus Roseneck. Das soll ganz o.k. gewesen sein.

    Die Therapeuten in meiner Klinik waren ok. aber eben alles andere nicht so,jedenfalls für mich nicht.

    Alles Gute wünsche ich dir und das du eine gute Klinik für dich findest.
    Gruß Anbar
     

    Anhänge:

  5. schladde

    schladde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
  6. schmu

    schmu Guest

    ich kan nur die psychosomatische fachlinik bad dürkheim empfehlen, da dort viele programme in forschung laufen und die ein sehr breites spektrum für individuelle krankheitsgeschichten anbieten und durch den forschungscharakter auch andere wege gehen und ein sehr motiviertes junges team von fachärtzten haben
     
  7. Mücke

    Mücke Guest

    hallo sharra,

    schau auch mal unter dem link www.klinik-schwedenstein.de nach, diese nehmen auch patienten mit chr schmerzen auf, habe ich gerade gesehen. Mir gefällt das Konzept ganz gut. war aber selber dort noch nicht.

    Gruß Mücke :)