1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Psoriasis Arthritis

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von cheops, 23. Dezember 2003.

  1. cheops

    cheops Guest

    Hallo Leute

    Vielleivht kann hier mir jemand sagen,wie lange ihr auf den Befund vom Rötgen gedazúert hat.Bei mir ist es bereits 4 Wochen her und den Befund habe ich noch nicht. Ist es ein gutes Zeichen oder schlechtes Zeichen?

    danke Matze
     
  2. Karina 0815

    Karina 0815 Guest

    Hallo Matze

    ich bekam den Röntgenbefund sofort. Würde an Deiner
    Stelle einfach mal telefonisch nachfragen.

    P.S. Auf Röntgenbildern ist nur selten etwas zu erkennen.
    Habe auch Psoriasis - Arthritis.


    Frohe Weihnachten
     
  3. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Hallo,
    also ich bis jetzt beim Röntgen den Befund immer gleich bekommen nur bei Kernspin, bzw. Szintigrafie anch einem Tag.
    Aus Röntgenbildern sind meist nach Jahren die Verformungen... erst zu sehn, die man vorher schob bei anderen Geräten sehn kann.
    Also nachfragen, was da los ist.
    lg schnulli
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Matze,

    schätze, es ist eher ein gutes Zeichen. Würden die Bilder deutliche Veränderungen anzeigen, hätte man Dich ganz bestimmt schon längst angerufen - so wird es jedenfalls bei uns gehandhabt. Aber, wie die anderen schon gesagt haben, kannst Du ja selber anrufen und nachfragen.

    Ein wunderschönes Weihnachtsfest und liebe Grüße!
    Monsti
     
  5. cheops

    cheops Guest

    Hallo

    Danke für eure Antworten.Ich will noch etwas los werden.Bei meinem Blutbild,was gleichzeitig mit den Röntgenbildern gemacht wurde,wurde über den HDL-Wert schon eine gelenkbeteiligung nach gewiesen.Vielleicht hat ja jemand einen weiteren Tipp.

    danke Matze
     
  6. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo cheops,

    also ich muss sagen ich muss noch nie auf röntgen befunde warten,
    auch von meine schon zahlreichen MRT´s und CT´s bekam ich immer
    einen Befundbericht mit.

    Ich würde auf jeden fall am montag dort anrufen und nachfragen!!

    zu dem Blutbild von dem du sprichst hätte ich noch eine frage und
    zwar kenne ich den HDL wert nur in verbindung mit dem gesamt
    cholesterin welches sich in HDL und LDL aufgliedert, aber ein
    HDL wert der eine Gelenkbeteiligung anzeigt kenne ich noch nicht,
    könntest du mir darüber bitte näheres schreiben??
    ich habe auch cp, psa, fibro und noch andere dinge die kein mensch
    braucht.

    danke
    lg
    elke
     
  7. cheops

    cheops Guest

    Hallo Elke

    Mit den HDL-Wert hast du voll Recht.Ich hab mich da vol vertan,aber ich meinte die Rheuma-Werte:( .Also Sorry für die Verwirrung.
    Leider Hab ich noch nicht,nach den Röntgen-Bildern, nachgefragt,weil ich zur Zeit auf Reha bin.

    Ich grüsse euch trotzdem vonder Insel Borkum.

    bye bis später

    Matze
     
  8. cheops

    cheops Guest

    Hallo Leute

    Bei mir hates sehr lange gedauert mit den Befunden.Es wurden leichte Werte nach gewiesen(zum Glüch bisher).Also Psoriasis Arthritis im Anfangstsadium.
    Vielleicht hat jemand ne gute Antwort