1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Psoriasis Arthritis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Aniram13, 3. Mai 2009.

  1. Aniram13

    Aniram13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo @ ALL !!

    ich bin neu hier und bin auch nur zufällig auf diese Seite gestoßen.

    Ich bin 48 Jahre und habe seit kurzem Probleme mit meinen Händen. Das heist, ich hatte im Februar 2 geschwollene Finger der rechten Hand.
    War beim HA und der schickte mich zur Rheumatologin. Sollte erst einen Termin ende Juni bekommen, habe dann aber auf mein drängen hin Anfang März einen Termin gehabt. Kurz und gut...ich bekam nach einem kurzen Gespräch in die 2 Finger Kortison gespritzt, was höllisch wehtat, aber es wurde besser. Die Rheumaärztin meinte das ich Psoriasis Arthritis habe.
    Seit den Spritzen habe ich keine Probleme mehr mit den Händen. Außerdem habe ich einen Termin im Oktober für genauere Untersuchungen in der Rheumaklinik.
    Jetzt habe ich seit etwa 3 Wochen ein geschwollenes Knie. War beim HA, der schickte mich zum Orthopäden, er meinte es sei Wasser im Knie, was erst durch Medikamente und wenig Belastung besser wurde. Doch nun ist das Knie wieder dick. Der Orthopäde sagte, das es evtl. punktiert werden muß. hab da bisl bammel vor...weiß nicht so recht, was ich tun soll...

    Aniram13
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo und willkommen hier bei RO :)

    Sind von dem Knie schon Aufnahmen gemacht worden? röntgen, CT oder Szyntigraphie? Die Ursache für die Schwellung muss ja erst einmal gefunden sein. Vielleicht ist auch eine Spiegelung nötig, die zeitgleich mit der Punktion unter Betäubung gemacht werden kann.
    Bei meinem Mann war die Ursache der Meniskus, der wurde bei der Spiegelung direkt "repariert".

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Aniram13

    Aniram13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo Heidesand :)

    es wurde per Ultraschall untersucht, rund ums Knie...ist Wasser, mal mehr, mal weniger.

    Ich hatte den Orthopäden gefragt, ob es mit meiner Psoriasis Arthritis zu tun hat. Er meinte NEIN aber das das Wasser, wenn es nicht von allein weg geht, per Punktion entfernt werden muß.

    Danke für den Zuspruch...ich denke generell positiv!!;)

    LG Aniram13
     
  4. Artep

    Artep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburger Seenplatte
    Wollte nur noch schnell meinen Senf hierzu geben. Auch wenn der Beitrag ein paar Tage alt ist.
    Ödeme (Wasseransammlungen) können sehr wohl für einen Entzündungsprozeß sprechen. Hatte das selbe Problem mit den Sprunggelenken.
    Erst war es ein Fersensporn, dann Haglundferse, dann Lipome und nun war es dann doch PsA. Halleluja!
    Komisch, ich hatte immer gesagt, ich kann rennen wie ein Weltmeister, nur anhalten darf ich nicht. In Ruhe hatte ich höllische Schmerzen.
    Auch (oder vor allem) Ärzte könne sich irren.....
    LG Petra
     
    #4 8. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2009
  5. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Aniram
    Herzlich Willkommen bei R-O

    müsste ja erstmal bei Dir einiges abgeklärt werden :top:

    Wünsche Dir alles Gute :cool:


    [​IMG]
     
  6. Irene48

    Irene48 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Ich weis wie das ist ich habe auch Psoriasis-Arthritis ich bin vor 8 jahren mit mein Knie operiert worden und vor 5 jahren als zweite op war ellebogen alles konte ich mir sparen ,weil letzes jahr habe ich disgnose gesagt gekriegt das ich Fibromyalgie habe ist immer besser sich von andere Arzt gehen .Gruss Irene
     
  7. Aniram13

    Aniram13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Bin seit langem wieder hier;) demnächst gehts nun endlich in die Rheumaklinik.
    Da erfahre ich denn erst mal, was ich denn nun genau hab bzw welche Medis ich nehmen soll.

    Aniram13