1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Protelos - Herzinfarktwarnung bei Osteoporosemedikament

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Stine, 17. Juni 2013.

  1. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    [h=1]Protelos: Herzinfarktwarnung bei Osteoporosemedikament[h=4]Montag, 13. Mai 2013[/h]Bonn – Eine erhöhte Rate von Myokardinfarkten in klinischen Studien veranlasst das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die Anwendung des Osteoporosemedikaments Protelos (Wirkstoff: Strontiumranelat) erneut einzuschränken. Es soll künftig nicht mehr bei Patienten mit bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen und unkontrollierter Hypertonie eingesetzt werden. Im letzten Jahr war bereits eine Kontraindikation bei venösen Thromboembolien verfügt worden.

    Quelle und weiterlesen: http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/54372/Protelos-Herzinfarktwarnung-bei-Osteoprosemedikament
    [/h]