1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prostavasin In der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Knuddelmaus1986, 21. Dezember 2009.

  1. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    hi an alle ich hab ein Problem bin in der 9 woche schwanger einige medis sind abgesetzt, das ist das Problem noch net mir geht es so weit ganz gut. Nur ich hab Das Sharp-Syndrom und Renould odre wie man das schreibt. jetzt habe ich widre nekrossen an den Zehen bekommen und die Fingern fangen jetzt auch an. Eingendlich sollte ich jetzt widre in die Klink und Das Prostavasin zu bekommen nur ich weis nicht ob es so gut ist wenn man schwanger ist. hat jemand da eine erfahrung damit? würde mich freuen liebe Grüße