1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Deckelöffnen

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Mareen, 23. Juni 2003.

  1. Mareen

    Mareen Guest

    Ein Tipp für gut geschlossene Gläser etc.:

    Ich habe mir einen Bandschlüssel (oder auch Ölfilterschlüssel) zum Öffnen von Schraubdeckeln zugelegt. Erst habe ich mich gegen dieses Teil gewehrt, weil so krank bin ich denn doch nicht. Aber meine Schmerzen haben mich eines Besseren belehrt. Mit dem Schlüssel lassen sich fest verschraubte Gläser leicht und schmerzfrei öffnen.
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    deckelöffner

    hallo,

    hab mir von der firma sieger den SIEGER-SCHRAUBDECKEL-ÖFFNEr besorgt.

    ist wunderbar angenehm.
    sowas gibt es auch im santitätshaus.

    und neulich gab es eine einfach variante auch bei plus.

    eine schraubhilfe auch für flaschenköpfe (da scheitern die meisten dann doch).

    und für die besagten coladosen oder fischkonserven (ohne integrietem öffner) oder katzenfutter .........gibt es so eine art hebelhaken. schade,hab keine digicam, sonst hätte ich ein photo gemacht. aber ich organisier mal eine.

    dies gibt es auch im sanitätshaus.

    freue mich sehr über diesen neuen separatem bereich hier.

    hat der workhsop doch schon schnell gewirkt. klasse#
    :D
     
  3. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Thema Flasche öffnen

    dazu hätte ich ganz kurz was zu sagen.

    Falls jemand noch keine Zeit hatte, sich so tolle Sachen zu besorgen aber ganz dringendst eine Flasche (z.b.Mineralw.bei der Hitze) öffnen will, kann man das auch mit einem Nussknacker.
    Das war meine Erfahrung, als ich vor ca. 4 Jahren, durstig allein zu Hause mit geschlossener Flasche war und vor Schmerzen die Finger nicht bewegen konnte.

    Vielleicht hilf das jemanden ganz kurzfristig, so ein Teil hat man doch meinstens zu Hause, oder nicht? :) :(
     
  4. fellchen

    fellchen Guest

    Öffnen von Verschlossenem....

    Hi Ihr lieben, es gibt mich wieder...

    Also Flaschen krieg ich auch problemlos mit einem Nussknacker bzw. mit einer Haushaltsschere die so ein komisches Loch in der Mitte hat auf. (Hab mich vor cp immer gefragt was dieses Loch da eigentlich soll...)
    Anders sieht es bei Gläsern aus: Diese Greifdinger, die es im Haushaltsbedarf gibt, haben mir früher immer gute Dienste geleistet, jetzt habe ich mir extra eins gekauft, aber schon bei Gläsern mit kleinem Durchmesser sind die Griffe so stark gespreizt, dass ich es nur an "guten" Tagen benutzen kann. (Wo ich eigentlich auch ohne, mit normalen Hausfrauentricks klarkomme. ...)
    Gibt es da im Sanitätshandel was besseres????
    Liebe Grüsse
    Fellchen:cool:
     
  5. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Felchen,
    den Nussknacker hatte ich schon entdeckt, lange bevor ich wusste, dass ich Rheuma habe. Das war notwendig, wenn ich die Gäste mit einem Glas Sekt bewirten wollte. Später dann die Mineralwasserflaschen.
    Aber die Marmeladen- und Gurkengläser! Zunächst hat der Leifheit Öffner seinen Dienst getan, zuvor habe ich ein Loch in den Deckel gestossen, anschließend mit Tesafilm zugeklebt, um Schimmelgefahr zu vermeiden.

    Auf dem Rheuma Workshop in Düsseldorf (Feb. 03) hat man uns einen neuen Helfer für die Gläser vorgestellt, leider habe ich die Verpackung weggeworfen. Auf dem Öffner in einer Dreiecksform steht der Firmenname "Sieger". Vielleicht hat jemand noch genauere Infos dazu. Ich bin von diesem Dreieck total begeistert.
    Beste Grüße von Susanne
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo ihr lieben,

    habe bereits oben was dazu geschrieben.
    hier mal die site von sieger:

    http://www.sieger-gmbh.com/d/produkte/index.html
    auf küchenhilfe und dann seite 5 (siehe oben zum blättern).dort gibt es den schraubglasöffner.
    [​IMG][​IMG][font=ARIAL,HELVETICA,UNIVERS] Artikel-Nr. 0300
    Schraubdeckelöffner SIEGER[/font][font=ARIAL,HELVETICA,UNIVERS][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]Legende

    [/font][​IMG][font=ARIAL,HELVETICA,UNIVERS] Lieferbare Farben (Bitte klicken): [/font][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    (hier mal das photo dazu)


    aber sowas ähnliches gibt es auch im sanitätshaus ebenso wie bei hilfsmittel rheumaliga.

    hier auch nochmal photos von einem dosenhebel(für getränke-oder katzenfutter-oder fischdosen)
    bzw. eine kopie des artikels. sehr sorgsam auch für die fingernägel....;)
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]Dosen-Clou

    Ein tolles Ding für die Dosen mit Ring! Mühen Sie sich nie wieder mit Dosen ab, deren kleiner Ring beim ersten Öffnungsversuch bereits abgebrochen ist! Bestellen Sie noch heute den Dosen-Clou, und nutzen Sie seine Hebelwirkung beim Dosenöffnen. Sie werden sehen, mit Dosen-Clou geht das kinderleicht! Aus Kunststoff – auch für ältere oder behinderte Menschen ideal!


    nur EUR 4,95
     
    #6 29. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2004
  7. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Öffnen von Gurken - oder Marmeladengläsern..
    meistern wir, indem wir den Deckelrand anheben und das Vakkuum lösen. Viele handelsüblichen Öffner besitzen diesen Haken (wir benutzen einen von WMF). So bleibt der Deckel heil und dicht.

    Liebe Grüße
    Snoopie
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    flexiöffner.....

    und hier noch was...

    der flexiöffner von der firma.

    soll auch gut sein auch für gläser.aber nur bis zu einem bestimmten durchmesser....

    (natürlich auch von walz----ich bekomme wirklich nichts von denen, aber ich bestelle nunmal selber dort viele dinge wie auch einige andere user......)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]Flexiöffner

    Endlich wurde er erfunden! Der Flexiöffner, der sich allen Deckelgrößen von Ø 1,5 bis 8 cm nahtlos anpasst und viel effektiver arbeitet als jede andere Deckelzange – vor allem bei wenig Kraft in den Händen! Machen Sie die Probe aufs Exempel, stecken Sie den flexiblen Zahnrad- Gummi auf den Deckel, drehen Sie und – plopp – ist der Deckel auf!


    nur EUR 3,95

    muß jeder für sich selber probieren....
    :)
    liebi
    unten mal der vergleich
     

    Anhänge:

    #8 21. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2004
  9. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Deckel öffnen....

    Deckel öffnen - und das fast ohne Hilfsmittel, die die Schublade langsam füllen. Diesen kostenlosen Trick habe ich von meiner Mutter abgesehen und finde ihn einfach genial.

    Das verschlossene Glas kopfüber hinstellen. Den Deckelrand mit einer Schere, Messer etc. ca. 2-3mal leicht auf- und abbewegen und flupp.....löst sich der Deckel, ohne ihn dabei zu zerstechen.

    Glas umdrehen und ganz leicht und problemlos öffnen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.....

    Rubin
     
  10. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    Also ich habe mir vor zwei Jahren folgenden Öffner angeschafft:

    Trio - Glas- und Flaschenöffner
    < für Schraubdeckel
    < für Schraubkappen
    < für Kronkorken

    dazu gehört noch eine kleine runde Gummimatte, auf der steht "Press & TWIST" , die verhindert das Wegrutschen der zu öffnenden Gegenstände.

    von der Firma aritma - Sweden

    kostete denke ich so etwa 11,00 € und habe ich aber wohl direkt über die Ergotherapie in der Rheumaklinik gekauft ....

    leider kann ich eben kein Foto einstellen. Das Teil sieht aus, wie 1/16 tel Tortenstück ( aber nix zum Essen :D ) und ist einfach Klasse.
     
  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    tortenstück...

    liebe klara,

    schau mal bei beitrag 6 ob du so einen meinst.ja den mag ich auch nimmer missen.

    @rubin: danke f.hausfrauentrick.hab ich früher auch immer wieder gerne gemacht mit messer nur luft drunterziehen lassen.aber dabei ist mir auch schonmal das glas runtergefallen. :eek: also hab ich nach auswegen gesucht:o !

    aber immer her mit den tricks.einige andere können diese sicherlich gebrauchen.

    liebi:)
     
  12. Steffi80

    Steffi80 Ich bin Ich

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    habe alle eure eigentlich guten Tipps gelesen.

    Ich kriege die ganzen Flaschen und Gläser trotzdem nicht auf. Ich habe die Kraft einfach nicht dazu. Außerdem kann ich meine Hände nicht richtig bewegen durch Verfomungen. Hat einer einen guten Tipp für mich??

    Ich lasse die Flaschen und Gläser immer von Freunden, Nachbarn öffnen. Möchte es aber lieber alleine.

    Gruß Steffi
     
  13. Flöckchen

    Flöckchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Als ich noch berufstätig war, hatten wir die Hilfsmittel für unsere Patienten von "Medizinische Altagshilfen Berner&Kärgel"
    Da war ein suuuper Flaschenöffner drin, so einen hab ich nicht wieder gesehen.
    Ganz weich und absolut rutschfest. Leider musste ich meine Ergo abgeben, und finde die Firma auch nicht mehr.
    Leider hab ich auch keinen Öffner:( Ich hatte meinen einer Patientin geschenkt.Jetzt, wo ich ihn bräuchte...

    Für die Gläser-den "Dreiecksöffner" kann man auch unter einen Schrank in der Küche schrauben.
    Und dann mit beiden Händen drehen.Versuchs mal.Und evtl festhalten mit einer Antirutschunterlage.
    Müsste auch mit Flaschen gehen.
    viel Erfolg!
    Flöckchen
     
  14. Kathy1

    Kathy1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Floeckchen und allgemein

    Floeckchen: Medizinische Alltagshilfen Berner-Kärgel Lindelbronnstr. 20 67065 Ludwigshafen Telefon 0172-7853542-- vielleicht kommst du ueber die an so ein Ding ran.

    Und allgemein hab ich grad gegooglet, hier:http://www.russka.de/index.php?id=81&pg=45

    findet der eine oder andere vielleicht auch noch was zum Ausprobieren.

    Ich greife auch oefters auf meinen Schatz zurueck oder bei Nichtvorhandensein desselbigen halt den Nussknacker, wenn Flaschen oder Dosen geoeffnet werden muessen :D .

    L Gr,
    Kathy
     
  15. Flopy

    Flopy Flopy Stilli

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Deckelöffner

    Ich habe gestern im Kaufland einen, wie ich finde, tollen Flaschen und Deckelöffner gefunden.
    Eurohome Flaschenöffner.
    Er hat 3 versch. große, gummierte öffnungen für Flaschen, natürlich auch einen Kapselheber (Kronkorken) und einen Öffnungshilfe, für die oft verdamt fest sitzenden Deckel an den Konservengläsern. Mit dem Messer mag ich die deckel nie anheben, da habe ich immer Angst, das da mal die Spitze abbricht. Das schöne an dem Öffner ist auch, das er im normalen Geschäft erhältlich ist, also kein Sanitätshaus oder so, und auch der Preis ist klasse: 1,99€. Das kann sich jeder leisten. Und wer es bunt mag, den gibts in 4 verschiedenen Farben ;)
    EAN: 4039697046301
     
  16. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostthüringen
    Öffner für Seltersflaschen

    Mein Mann hat beim letzten Arztbesuch von seiner Rheumaärztin einen tollen Flaschenöffner bekommen. Er ist aus weichem Kunststoff und sieht aus wie ein Schildkröte. Damit kann man prima die Limo-, Wasser-, Colaflaschen öffnen, die man selbst als Gesunder mitunter schwer auf bekommt. Sieht aus wie ein Werbegeschenk von einer Arzneimttelfirma.
    Ich kann ihn ja mal fotografieren und anhängen, falls sich jemand dafür interessiert.
    Noch einen schönen Sonntag wünscht
    Charlotte
     
  17. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich habe einen ganz einfachen Trick, um die Deckel von Gäsern (z.B. Gewürzgurken) zu öffnen. Habe noch von meiner Tante so einen Piekser / Dorn, mit dem sie früher die beiden Löche in die Dosen der Büchsenmilch gemacht hat. Damit piekse ich ein- /zweimal auf den Deckel ein und das Vakuum kann entweichen. Dann lässt sich der Deckel sehr viel leichter abdrehen. Ein paar Tage kann man die Gläser auch so im Kühlschrank lassen, ansonsten kann man den Inhalt natürlich auch in leicht zu öffnende Behältnisse umfüllen.
    Vielleicht hilft der Tipp ja jemanden.
    Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Booky
     
  18. calla

    calla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    schau doch bitte mal genauer hin,
    welche firma macht auf der schildkröte werbung?
    gruss
    c
     
  19. holzwurm

    holzwurm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    ich habe für Drehflaschen mit Kunststoffverschluß einen wunderbaren Öffner, mit dem man auch bei deformierten Fingern die Flaschen mühelos aufbekommt. Er ist von Koziol und heißt Sunny, hat die Form einer Sonne.

    LG vom Holzwurm
     

    Anhänge:

    • Sunny.jpg
      Sunny.jpg
      Dateigröße:
      4,2 KB
      Aufrufe:
      110
  20. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostthüringen
    Guten Abend

    Es ist die Firma "Roche".
    Ist so ein Teil wie die Sonne von Holzwurm, bloß eben als Schildkröte.
    :) Charlotte