1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Muckel1986, 15. Oktober 2007.

  1. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Guten Morgen,

    gestern wurde auf einem HP-Notebook, auf dem Vista läuft, versucht ein Programm zu installieren, welches ein virtuelles Laufwerk erzeugt.
    Bei der installation hat Vista neugestratet, welches unter XP nicht der Fall ist. Danach kann man sich zwar noch einloggen, sieht dann unten rechts ein Fenster welches sagt, das Geräte Treiber installiert werden und dann kommt gleich bluescreen.

    Ich würde gerne die Standarttreiber laden um dann das System reparieren zu können - aber wie kann ich das machen?

    Zum anderen sind auf der Festplatte noch Daten, die gesichert werden sollen --> wie kann ich das machen?

    Denn die HDD kann ich nicht ausbauen, da auf dem Notebook noch garantie ist - gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Daten trozdem auf eine Externe Platte ziehen kann?

    Hoffe sehr, dass hier vielleicht jemand eine schlaue Idee hat.

    Gruß und vielen Dank
    Muckel
     
  2. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    1. Mit der Vista-DVD booten, um darüber zu reparieren. Keine Ahnung, ob das Erfolg haben wird.
    2. Zur Datensicherung: Entweder mit Windows PE-CD booten (wenn beim Bootvorgang ein USB-Stick angedockt ist, wird der als Laufwerk erkannt und man kann die Daten rüberschieben). - Oder mit Linux-CD booten. Letzteres klappt auch ohne Linuxkenntnisse. Auch da sollte ein UBS-Stick sauber erkannt werden.

    Vista macht noch viel Ärger - und das SP 1 soll erst im Januar erscheinen. :mad:
     
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Muckel,

    mein Männe kennt sich nun wirklich mit den Computern u deren Programmen aus, aber Vista hat er genauso schnell wie er es bestellt hat, wieder runtergeschmissen...

    Lass von diesem Mist-Programm bloß die Finger weg. Vor allem, wenn Du anschließend wieder XP draufspielen willst, musst Du die Festplatte mindestens 3x formatieren, weil immer wieder Reste draufbleiben.

    Musst mal schaun, ob Du jemanden finden kannst, der Dir das wieder vernünftig zum Laufen bekommt...

    Sorry, wenn ich da keine besseren Nachrichten bringen kann.
    Viele Grüße
    Colana