Problem mit Arbeitgeber/Rheuma Corona

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von niunia_hoff, 26. Januar 2021.

  1. niunia_hoff

    niunia_hoff Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So ihr lieben ich schreibe mal raus in die großen Weiten des Internets... Naja zumindest des Rheuma Forums, weil ich so eine Wut und Enttäuschung und irgendwie alles in mir habe. Ich fühle mich aktuell von meinem Arbeitgeber nicht sonderlich verstanden. Großes Streitthema Corona, wie bekannt sein sollte, wurde ja letzte Woche die dringliche Homeoffice Empfehlung ausgesprochen ind ich habe so sehr gehofft dieses dann endlich mal in Anspruch nehmen zu können, aber nein ich darf trotz allem im Großraumbüro sitzen! Heute hatte ich alleine 15 Kontakte... ich arbeite als Sozialpädagogin mit Hartz 4 Empfängern zusammen und unterstütze diese bei der Job Suche, Bewerbungen und anderen Schwierigkeiten die das Leben so mit sich bringt. Bis wir im „offiziellen“ Lockdown waren, war es auch schon Mitte Januar. Aber nun zu meinem eigentlichen Punkt, letztes Jahr mit aufkommen der Pandemie wurde ich sofort aufgrund der Erkrankungen aus dem Verkehr gezogen und durfte Krankfeiern da alle in Großer Sorge um mich waren, heute nach zahlreichen unbeantworteten Emails mit der Bitte um Homeoffice, Aneufen die nicht beantwortet wurden. Wurde mir gesagt das ja schließlich Leistung bezahlt wird deswegen muss ich präsent sein. Die Betreuungsangebote sollen nun auch in alternativer Form angeboten werden, Wunsch der Leitung zu den Leuten fahren und zu Hause mit ihnen die Termine machen... völlig unverständlich für mich. Erst soll man geschützt werden und sobald es um die Kohle geht ist es egal! Nach Null Kooperationsbereitschaft und ziemlich vielen Tränen an der Arbeit gehe ich morgen in den Krankenstand, aber mit einem schrecklichen Gefühl. Meine Mädels aus dem Team unterstützen mich allerdings sehr. Habt ihr an euren Arbeitsplätzen auch solche Probleme und trefft auf Unverständnis?
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.468
    Zustimmungen:
    2.921
    Ort:
    Köln
    @niunia_hoff

    Ich hab das mal als eigenes Thema ins richtige Unterforum verschoben.
     
    Pasti gefällt das.
  3. niunia_hoff

    niunia_hoff Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden