1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem brauche mal eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von malefizbay, 22. Oktober 2009.

  1. malefizbay

    malefizbay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo an alle,
    bei mir wurde festgestellt das die Knorpel am Knie aufgerauht sind, sich ein Knieerguss gebildet hat, und die Kniescheibe irgendwie nicht ganz i.o sein soll.
    Der Othtopäde will dieses operieren und sich dabei gleich die Minisken anschauen ob die evtl. beschädigt sind aber erst am 23.Nov. Nun bin ich schon seit 2 Wochen krankgeschrieben und habe auch schon ein schlechtes gewissen deswegen. Bis zur Op dauert es ja noch so lange. Nun habe ich ja auch noch die Probleme mit den Füßen die auch wegen Hallux operiert werden sollen wobei der eine Fuß schon soweit abgesunken ist das der Nerv beschädigt bezw. entzündet ist wo ich jetzt erstmal ein Injektion reinbekommen habe. Schmerzen sind aber immer noch da.
    Würdet Ihr es auch operieren lassen oder gibt es andere Möglichkeiten? und soll ich bis zur op solange krankschreiben lassen oder zur Arbeit gehen( Fleischerei, ganzen Tag laufen und stehen). Bin kein wehleideiger Mensch aber dennoch mit Gewissen.
    Lg malefizbay
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    ich kann Dich verstehen, dennoch dürfte weiter arbeiten Deine Situation nicht verbessern. Ich würde auf einen früheren OP Termin pochen oder im Vorfeld den Hallux machen lassen. Beides zusammen geht eh nicht und der Heilungsprozess vom Hallux dauert auch 4 - 6 Wochen.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. grossherzog

    grossherzog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinkelsbühl
    Meine Meinung

    Hi malefizbay,
    ich rate zu einer Kniespiegelung. Da kann der Arzt das Knie unter die Lupe nehmen, säubern und wieder gehfähig machen. Ein kurzer Eingriff in der Tagesklinik dann nach Hause und ca. 14 Tage schonen.
    Danach erst den Hallux valgus operieren lassen. Das muss sein. Denn das wird im Alter immer schlimmer. Da bekommst du einen spezial Schuh um die Zehen zu schonen. Warte nicht zu lange. Gute Besserung. Gruß grossherzog
     
  4. malefizbay

    malefizbay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo und vielen Dank für Eure Meinung,
    das ist auch was der Doc gesagt hat und ich werde dann den op Termin wahr nehmen. Die op soll ind einem Krankenhaus stattfinden von einem sehr erfahrenden Orthopäden. Bin am Montag ja auch noch beim Rheuma Doc, den vertraue ich auch, mal sehen was der dazu sagt.
    Zur Zeit gehts mir allgemein nicht so gut, kommt alles auf einmal.
    Meine Daumengelenke, Ellenbogen kommen auch noch mit extrem schmerzen dazu. Die letzte Zeit war ich so gut wie schmerzfrei und jetzt soviel.
    lg malfizbay
     
  5. grossherzog

    grossherzog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinkelsbühl
    Schmerzen

    Guten morgen malefizbay,
    hast Du mal Vitamin E ausprobiert. Hat mir sehr geholfen. Nicht immer Chemie. Versuch dich auch abzulenken evtl. mit Musik oder Fotos ordnen.
    Gute Besserung vom grossherzog
     
    #5 23. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2009