1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Popo-Dusch-WC - Wellness für den Allerwertesten

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Rubin, 17. März 2015.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen.

    ich plane z.Zt., mir ein Dusch-WC anzuschaffen. Meine Bewegungsfreiheit läßt immer mehr nach. Ich stelle mir deshalb vor, daß das Dusch-WC eine ideale Möglichkeit für mehr Selbstständigkeit und sicherer Hygiene bei jedem Toilettengang sein könnte.

    Inzwischen ist die Technik soweit entwickelt, daß das Dusch-WC auch aus medizinisch-orthopädischer Sicht für viele köperbehinderte und kranke Menschen Erleichterung bringen kann. Vermutlich übernehmen die KK die Kosten, die von ca. 200 € bis 1.000 € oder mehr einzuplanen sind.

    Besitzt von Euch schon jemand dieses "Duschvergnügen" und hat entsprechende Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße...

    Rubin
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    was ich auch super spannend
    finde, sind diese höhenverstellbaren
    Klos. vielleicht gibt es das ja auch
    in Kombination...
     
  3. Wir haben eine WC Dusche. Die Pflegekasse hat die Kosten übernommen (mein hat Pflegestufe 2).
    Auf das Rezept müssen auch entsprechende Diagnosen, sonst keine Bewilligung. (Morbus Bechterew hat nicht gereicht)

    Mein Mann möchte dieses Hilfsmittel auf keinen Fall mehr missen.
    VG
    Sylke
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    an @puffel und all die anderen interessierten:

    als aufmerksame leserin der A..I prospekte im internet - süd und nord -
    gestern war/ist im angebot bei Süd ein WC-Sitz mit geräuschloser Absenkautomatik - passend auf alle handelsübl. WCs...... preis 12,99 €.
    kennt die schon jemand? wäre das was für rheumis, die sich schlecht bewegen können evtl. zum mitnehmen im urlaub, auf besuch etc oder fürs eigene daheim?

    lg
     
  5. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Ne Dusche für den "Allerwertesten" Popo ist da aber jetzt nicht dabei, oder ? Ich frag nur, weil Rubin ja an sich Leute sucht mit Erfahrung "Popo Dusch WC"
     
    #5 17. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015
  6. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Bise!

    Die Absenkautomatik bedeutet in diesem Fall, daß Du den Toilettendeckel nicht mehr von Hand runtermachen mußt, man gibt den Deckel einen kl. Anstoß und er schließt sich dann von alleine, das ist der einzige Unterschied zu einem "normalen" Toilettendeckel, also nichts zum mitnehmen etc......
     
  7. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ Josie
    vielen dank für diese info.
    andernfalls hätte ich vielleicht jem. aus bezirk a..i süd gebeten, mir dieses teil zu besorgen. dann hätte ich ein weiteres für mich nutzloses teil daheim rumliegen gehabt.

    die wc dusche habe ich schon mal gesehen; damals in einem sani haus. mir hat die angebotene nicht gefallen, ich hätte probleme, anschliessend einen halbwegs trockenen po zu bekommen. die bewegungen wären dann notwendig, die ich nur noch mit grosser mühe schaffe. das war damals für mich ein abwägen der bewegungen. das ist bereits etl. jahre her. sicherlich gibt es heute bessere, fortentwickeltere teile.
    hilft alles nix, nur in ruhe ausprobieren kann klarheit schaffen.
    lg
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich denk dat Teil pustet einem
    auch gleich den Pöter wieder
    trocken?

    oder bin ich nu komplett blöd?
     
  9. Unsere WC Dusche trocknet, wäre ja sonst nicht wirklich hilfreich.

    Sylke
     
  10. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Ja die pusten natürlich hinterher auch trocken. Ich hab so was jetzt nicht zu Hause, war aber schon mal auf so einer Toilette, war in einer Klinik.
     
  11. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    bise. vielleicht war der Puste-fix
    vom Klo damals bei dir kaputt.
     
  12. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Meinst du Bise hat das Demo Klo im Sanitätshaus richtig probiert mit reinmachen und Dusche und Trockendings Pustefix kaputt :confused::D
     
  13. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Na, wenn hinterher der Poschi
    noch nass war...
     
  14. Hallo Rubin
    Schau einfach mal im Internet, auch unter "Bilder"
    Unsere WC Dusche hat den Namen "Spannring", von Motafon und ist auf alle Fälle empfehlenswert.
    Bespricht das mal mit der Pflegekasse deiner KK.

    Sylke
     
  15. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dusch-WC

    Hallo zusammen,

    für Eure Antworten bedanke ich mich.

    @ Sylke,

    danke für deine Infos. Erfreulich, daß die Pflegekasse die Kosten übernimmt. Nun weiß ich schon, wie das Rezept ausgestellt werden muß.

    Die angebotenen Modelle sind mit unterschiedlichsten Funktionen ausgestattet. Abgerufen werden sie über ein Steuermodul, das entweder neben das WC montiert ist oder drahtlos als Fernbedienung zur Verfügung steht.

    Um komplett auf Toilettenpapier verzichten zu können, trocknet schonend mit einstellbarer Temperatur ein eingebauter Warmluftföhn.

    Jeder kann sich also bei Interesse ganz individuell unter den inzwischen zahlreichen WC-Duschen die für ihn passende aussuchen.

    Netten Abend noch....

    Rubin
     
  16. dorothe

    dorothe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    [video]https://youtu.be/XbVQ_FF8-v4[/video]




    Geberit Aqua Clean


    Gruß Doro
     
  17. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dusch-WC

    Hallo Sylke,

    die WC- Dusche "Spannring" entspricht

    meinen Vorstellungen. Alles wurde gut

    verständlich dargestellt. Nun kann ich

    mich (langsam) auf mein "Lifestyle-Objekt"

    freuen. Bis alle KK-Formalitäten geregelt

    sind, wird es bestimmt noch einige Zeit

    in Anspruch nehmen.

    Sonnige Grüße von hier.....

    Sabine (Rubin)
     
  18. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Zuzahlungs-Rückerstattung

    Hallo erstmal,

    im Kalenderjahr habe ich bereits Zuzahlungen geleistet, die zusammengerechnet über meiner Zuzahlungsgrenze liegen. Ist Euch bekannt, ob der überschießende Teil von der KK gutgeschrieben wird?

    Für schwerwiegend chronisch Erkrankte soll es ein spezielles Formular für die zusätzliche
    Rückerstattung geben? Bis jetzt bekam ich widersprüchliche Antworten.

    Sabine (Rubin)
     
  19. Wir haben auch schon einen mega Zuzahlunsbeitrag geleistet und lagen schon über der Belastungsgrenze. Den überschüssigen Betrag bekommen wir immer gleich unserem Konto gutgeschrieben.
    Wir sind bei der BEK versichert.
    Geh einfach zu einer Service Stelle deiner KK, nimm alle Belege /Quittungen mit, die Mitarbeiter erledigen alles andere

    Viele Grüße
    Sylke
     
  20. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause

    Bei welcher Krankenkasse bist du denn versichert? Bei der TK gibt es online viele Formulare, die man sich ausdrucken kann. Vielleicht ist das bei deiner KK ja auch so und du hast einen Weg gespart. Anderenfalls dort anrufen, Formular zuschicken lassen oder einen Brief schreiben.