1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polymyalgia rheumatica

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von tness77, 20. Juli 2007.

  1. tness77

    tness77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    bei mir hat es etwa vor 3 jahren angefangen mit schmerzen im rücken und hat sich dan immer weiter ausgebreitet auf den ganzen körper. bis vor ca: einem jahr habe ich nicht gewusst was ich habe bin von arzt zu arzt gelaufen keiner hat etwas rausgefunden bis auf diesen. Er hat viele tests gemacht und die prognose muskelrheuma ( [FONT=&quot]Polymyalgia rheumatica ). Ich bekomme jetzt jede woche eine spritze Methotrexat. Ausser wenn ich schübe habe hilft es sehr gut. Nun zu meinem problem ich bin noch jung ( 30jahre) und habe angst das meine gelenke immer steifer werden und ich irgendwan nicht mehr arbeiten kann.Wie geht ihr mit der situation um ?[/FONT]
     
    #1 20. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Morgen Tness,

    und ein herzliches Willkommen hier bei uns...

    Vielleicht kannst Du ja mit diesem Link etwas anfangen:

    http://www.rheuma-online.de/a-z/p/polymyalgia-rheumatica.html

    Soweit ich weiß, läßt sich die Poly. rh. nach gut 2 - 3 Jahren gut ausheilen. Es haben hier einige diese Erkrankung....

    Ich wünsche Dir gute Besserung und
    viele Grüße
    Colana