1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polio Impfung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gisi, 8. Februar 2006.

  1. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi zusammen,
    irgendwo habe ich mal gehört oder gelesen, dass Patienten mit Basistherapie nicht mit frisch Polio-Geimpften zusammen kommen sollen. Weiß da jemand Genaueres?
    Leider finde ich die Info nicht mehr.

    Mein mehrfach schwerstbehinderter Tagespflegesohn soll jetzt auf Anraten des Kinderarztes gegen Polio geimpft werden. Da er zeitweise inkontinent ist, muss ich mich als seine Tagesmutter täglich um seine Intimpflege kümmern und komme zwangsläufig auch mit seinen Ausscheidungen in Kontakt.

    Meine Frage ist jetzt: Reicht es aus, Einmalhandschuhe bei der Körperpflege zu benutzen oder muss man den Kontakt mit Polioimpflingen und deren Ausscheidungen grundsätzlich meiden?

    Wie ist mit der Ansteckungsgefahr (falls tatsächlich eine bestehen sollte) durch Speichel? Aufgrund einer Schluckstörung läuft ihm ununterbrochen Speichel aus dem Mund. Kontakt damit ist kaum zu vermeiden, da er völlig hilflos und bewegungsunfähig ist.
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    hallo liebe gisi.

    nach berichten zu folge soll es seit 1990 zu keiner polio-erkrankung hier in deutschland mehr gekommen sein. warum diese impfung? wie dem auch sei, aber ich denk, dass man sich da wirklich ärztlichen rat holen sollte.

    zum anderen, möcht ich dir meinen grössten respekt "aussprechen". ich find es immer sehr bewundernswert, wenn es menschen gibt, die sich für andere kranke menschen einsetzen.

    mit freundlichen grüssen

    suse
     
  3. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gisi,

    für meinen Indienaufenthalt musste ich mich sogar selbst mit Polio impfen lassen (war nach meiner Erinnerung überhuapt kein Problem, da kein Lebendimpfstoff), deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass bereits der Kontakt mit anderen Geimpften ein Problem sein soll.

    Frage aber am besten doch mal Deinen Rheumadoc, der wird es doch wohl am besten wissen!

    Viele liebe Grüße

    Knoeppie
     
  4. weissecallas

    weissecallas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hollo Ihr,

    kann erst jetzt antworten, war wohl irgendwo der Spunk drinn...

    Habe mich kürzlich wieder impfen lassen. Zur Auffrischung.
    Die Polio gibt es jetzt auch als inaktiven Impfstoff, ist aber nicht mehr notwendig wie schon gelesen. Es sei denn du brichst aus und machst eine weltreise.
    Wenn du dennoch impfen lassen möchtst, dann gibt es den von Boostrix.
    Macht dann bitte 5€ für´s Rezept!

    Schönen Sonntag noch.
    LG Mandy
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Gisi,

    die Einmalhandschuhe wirst Du vermutlich eh benutzen (grundsätzlich sinnvoll). Besondere Sicherheitsmaßnahmen halte ich für übertrieben. Ich glaube, Du musst Dir keine Sorgen machen.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  6. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,
    vielen Dank für eure Tipps.

    Also, die Mutter meines Tagespflegekindes möchte diese Impfung machen lassen, weil der Kinderarzt ihr dazu geraten hat. Angeblich würde sonst die Grundimpfung verfallen und mit dieser Impfung wäre er lebenslang geschützt?

    Ich habe die Mutter gebeten, den Arzt nach inaktivem Impfstoff zu fragen. Nächste Woche habe ich einen Termin bei meinem Rheumatologen, den werde ich auch befragen.

    Da Flo übermorgen zur Knie-OP ins Krankenhaus muss, wird die Impfung erst mal verschoben.
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)