1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plugs ???? wer hat schon?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von bise, 10. Dezember 2009.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    wegen meiner augentrockenheit sollen mir recht bald plugs eingesetzt werden in einem kh mit augenambulanz.

    das läuft dort so ab: mir werden die dinger eingesetzt, ich erhalte eine VO darüber und muss sie in einer apotheke besorgen und dann im kh abgeben. wieviel die dinger kosten, weiss niemand.

    wer hat erfahrung damit?
    auf was sollte ich achten, unbedingt.?
    kann doch sein, dass es verschiedene qualitätsstandards gibt etc.

    bin allergikerin. tut das weh? mein augen doc hat null ahnung davon, er rät, könnte ich doch mal versuchen....

    meine augen jucken fürchterlich wg der trockenheit, bin öfters mit den fingern am auge. ich weiss, sollte nicht sein, doch es geschieht automatisch.

    bitte antwortet, wenn ihr etwas darüber wisst. - im netzt habe ich nix aussagekräftiges gefunden.
    gruss
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
  3. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bise!
    Nachdem ich mir die Links von Kira angesehen habe kann ich vielleicht auch etwas dazu sagen. Zwar nicht genau zu den Plugs aber über das "arbeiten" am Tränenkanal.
    Als ich ein Kind war, hat sich der Tränenkanal rechts aufrund einer Entzündung etc. verschlossen. Die Ärzte haben immer wieder versucht ihn zu spülen und durchzustechen. Komisch an dieser ganzen Sache war eigentlich nur, dass man diese langen Nadeln etc. ja direkt vor dem Auge sieht. Weh getan hat es eigentlich nie richtig. immer nur ein leichter druck. Auch jetzt wird immer mal wieder der Tränenkanal durchgespült (habe nach mehreren Jahren vergeblichen Versuchen den eigentlichen Tränenkanal zu retten, einen künstlichen Durchgang durch die Nase erhalten), damit er nicht wieder verschließt. Wie gesagt, dass sieht alles nur sehr komisch aus, weil direkt vor dem Auge, und drückt leicht.
    Ich weiß nicht, ob ich dir damit helfen konnte, weil es direkt mit dem Plugs ja nichts zu tun hat, aber vielleicht ja doch ein bisschen.