1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plötzlich so müde Beine ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Emu, 26. Dezember 2003.

  1. Emu

    Emu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo Ihr,

    erst einmal Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest!

    Waren die Tage für Euch auch so anstrengend?
    Ich habe cP und bin ja eigendlich ganz gut drauf - das MTX wirkt und vom Kortison bin ich fast runter. Aber nach diesen doch sehr anstrengenden Tagen (Weihnachten + Kinder + zusätzlicher Streß durch berufliche Veränderungen) bin ich fix und fertig! Meine Beine sind einfach nur schwer und müde und ich möchte eigendlich nur liegen und nichtstun (genau das versuche ich auch in den nächsten Tagen zu tun - die Betonung liegt aber doch auf 'versuchen'). Habe heute sogar nach 500 m den Weihnachtsspaziergang abgebrochen, weil ich nicht mehr mochte.

    Ist das den ein sogenannter Schub? Oder einfach nur Überlastung? Meine alten Entzündungsstellen tun überhaupt nicht weh.

    Vielen lieben Dank schon mal für Eure Antworten!

    Emu
     
  2. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    Hallo Emu,

    hast Du Schmerzen in den Beinen dabei oder ist es "nur" eine Mattigkeit oder Erschöpftheit? Ich frage, weil ich solch ähnliche Beschwerden auch kenne. Bei mir sind es Muskelentzündungen, die mich manchmal saft- und kraftlos die Treppe hochschleichen lassen und das ganze noch mit Schmerzen. Aber auch bei kurzen Wegstrecken passiert mir das. Beine wie Blei, die mir noch dazu einschlafen, was aber wohl wieder eine andere Sache ist.

    Ich wünsch Dir viel Kraft und das Du Dich ausruhen kannst .... wenn Dir danach ist, dann mußt Du Deinem Körper die Ruhe gönnen.
     
  3. Jette

    Jette Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel
    Hallo Ihr Lieben,
    auch ich hatte gestern sooo schwere Beine und Arme und war einfach nur fertig. Habe mich dann nach dem Mittagessen hingelegt und zwar richtig ins Bett und habe erst einmal 2 Stunden geschlafen. Das tat richtig gut. Sind dann nur zum Kaffee gefahren und um 18.Uhr habe ich auf dem Sofa gelegen und bin nicht mehr aufgestanden. Bin auch immer wider eingeschlafen. Jetzt sind es 2 Uhr nachts und ich sitze am PC. Ist ja auch nicht richtig, aber so habe ich keine Schmerzen mehr. Werde hier noch ein wenig sitzen und meinen Kaffee trinken und dann nichts wie ab ins Bett.
    Es klingt zwar komisch, aber so komme ich mit meinen Schmerzen immer klar. Ich tue immer nur was, wenn ich kann und dann spielt die Zeit wann es ist keine Rolle.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochende
    Jette