1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pinzettenschere für bastel- und näharbeiten

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von nenufar, 20. Juni 2004.

  1. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hallo ihr lieben,
    ich habe eigentlich wegen meiner bastelanfälle (3D und serviettentechnik...)nach einer gängigen schere gesucht, die ohne große anstrengung benutzt werden kann. gefunden habe ich die pinzettenschere. diese kleine spitze schere ist so beschaffen, daß sie sich selbst wieder öffnet. für mich und meine finger sehr erleichternd.
    ich benutze sie mittlerweile sogar zum nägelschneiden... hilfreich auch bei näh- und handarbeiten.
    gekostet hat sie bei einschlägigen bastelversänden zwischen 6 und 9 euro.
    es gibt sie auch mit gebogenem scherenkopf.

    ich bin froh, sie zu haben. erleichtert vieles.


    liebe grüße
    nenufar
     
  2. Annika

    Annika Kenner

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hi !

    Ich habe auch so eine Schere ist echt klasse wenn das handgelenk mal weh tut oder die finder. Ich habe sie mit runden kopf hatte bei mir 6 DM gekostet


    Liebe Grüße Annika
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ein wenig gestöbert...

    habe ich bei google...

    hier die suchergebnisse:

    link ging nicht mehr
    hier mal eine abbildung dazu:


    [​IMG]

    pinzettenscheren gibt es mit gebogener spitze wie auch mit gerader (wie hier abgebildet).



    danke liebe nenufar für diesen tipp.:D werde mich bestimmt recht bald auf die suche danach machen...
    auch bei ebay würdet ihr fündig werden
    link ging nicht mehr

    euch viel spaß beim basteln.

    liebi:)
     
    #3 21. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2007
    silchen1009 gefällt das.
  4. bibi

    bibi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bingen
    Pinzettenschere

    Hallo Nenufar,

    ich arbeit schon längere Zeit mit der Pinzettenschere. Sie gehört zum Standardprogramm meines kleinen Bastelladens. Allerdings bekomme ich seit
    kurzer Zeit gelegentlich Krämpfe im Daumengelenk und auch der Zeigefinger will nicht immer so wie ich will, also versuche ich es seit einiger Zeit auch mit einem Skalpell. Es ist inklusive Ersatzklinge in der Regel deutlich günstiger als eine Pinzettenschere und die Scherenbewegung fällt komplett weg. Wenn Du so gerne bastelst, gibt es doch bestimmt auch einen Bastelladen in Deiner Nähe. Frag doch mal nach einem Bastelskalpell.

    Liebe Grüße bibi