1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Physiotherapie/Wassergymnastik

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von majosu, 30. August 2010.

  1. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    meine Tochter hat JIA.
    Machen Eure Kinder regelmäßig Physiotherapie bzw. wäre Wassergymnastik über die Rheuma Liga auch gut?
    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Grüße
    majosu
     
  2. Kadde

    Kadde Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also über die RL wirst du vermutlich nur Kurse für Erwachsene bekommen.
    Mein Sohn ist jetzt 6 und er geht gerne schwimmen. Das muss für ihn reichen. In Akutzeiten waren wir 1x die Woche schwimmen. Wenn es bei euch ein Schwimmbad mit Solebecken gibt dann solltet ihr das regelmäßig in Angriff nehmen. Das tut wirklich gut!

    LG
    Kadde.
     
  3. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    146
    Hallo majosu,
    meine Tochter macht regelmäßig Krankengymnastik, bekommt Massagen und geht seit kurzem zur Heileurythmie. Die Gymnastik tut ihr sehr gut zur Beweglickeitserhaltung der Gelenke. Da sie häufig sehr verspannt ist, genießt sie die Massagen und die Heileurythmie unterstützt sie auf energetische Weise. Alles zusammen bringt sehr viel. Da sie sehr häufig an Infekten leidet, geht sie nur sehr selten schwimmen - leider.
    LG
    Marly
     
  4. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    wir waren jetzt nochmal beim Rheumatologen.KG hält er im Moment nicht für nötig.
    Bei uns in der Gegend gibt es Solebäder.Wir werden das also mal in Angriff nehmen.

    Grüße
    majosu
     
  5. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    146
    Hallo majosu,
    eigentlich ist es wichtig immer Krankengymnastik zu machen, damit die Gelenke beweglich bleiben. Manchmal stellen Ärzte sich an, Rezepte auszustellen, oder ihr Budget ist ausgeschöpft. Ich würde es auf jeden Fall nochmal versuchen. Beim Kinderarzt bekommen wir die Rezepte auch, dann brauchen wir nicht so lange auf einen Termin warten.
    LG
    Marly
     
  6. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Ich denke,ich werde den Kinderarzt drauf ansprechen.
    Es würde ihr sicher guttun.

    Grüße
    majosu
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo majo.

    ich selber habe zwar keine kinder. aber ich weiß, als ich kind war, hat mir die bewegung im wasser sehr gut getan. wassergymnastik und schwimmen oder planschen etc. haben mir viel mehr geholfen als therapie überm wasser...

    ...nur so meine errinnerungen an meine kinder-rheuma-zeit!

    lieben gruß

    puffelhexe
     
  8. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    146
    Hey,
    ja im Wasser ist es besonders gut und schonend. Leider hat meine Tocher andauernd irgendeinen blöden Infekt, dass ich es nicht riskiere, sie regelmäßig ins Schwimmbad zu schicken.
    Wir waren Donnerstag beim Rheumadoc und er war sehr erfreut und sehr überrascht, dass es ihr Rheuma mäßig so gut geht und hat ihr empfohlen außer reiten auch noch eine andere Sportart z.B. tanzen zu machen, damit sich die Muskulatur an den Knien kräftigt und sie sie wieder mehr belasten kann, ohne Schmerzen zu haben.
    Die altern. Medis scheinen endlich richtig zu greifen. Wir sind total glücklich!
    Gruß
    Marly
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    super. das freut mich, das endlich was fruchtet!

    glückwunsch! ich drücke die daumen, das es weiterhin so gut läuft...;)
     
  10. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    146
    Danke Puffelhexe,
    es tut richtig gut, wenn es auch mal in die andere Richtung geht und wir alle Kraft tanken können.
    Einen schönen Tag wünscht
    Marly
     
  11. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo majosu,

    ich bin 18 Jahre alt & schwimme sehr gerne,besonders im Sommer.

    Das Funktionstraining fördert die Bewegungsfähigkeit.
    Durch das Training im warmen Wasser wird der Stoffwechsel aktiviert und die körperliche Belastbarkeit gesteigert.


    Liebe Grüße
    Anja94