1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC-Kenner gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von puffelhexe, 22. Mai 2010.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu!

    ich hab mal eine frage!

    ich habe eine laptop! da ist der deckel und somit auch das display kaputt! alles andere funktioniert! man müßte also sozusagen nur einen bildschirm anschließen!

    jetzt möchte meine mutter in ihrem neuen zimmer auch einen laptop haben! aus platzgründen! und sie hat einen flachbildschirm zum fernseh gucken! ich könnte ihr dann meinen alten laptop geben, das würde tierisch geld sparen. muß man ja nur den deckel abschrauben.

    ich habe mal von einer bekannten gehört, das sie ihren fernseh bildschirm, zum fernsehn und auch als pc bildschirm nutzt!

    nun meine frage: kann man das beides miteinander vertüddeln oder ist das kompliziert???

    vielleicht weiß ja jemand was.

    lieben gruß von puffi
     
  2. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @puffelhexe
    Schau als erstes mal in die Anleitung vom Fernseher. Dort müßte ein PC-Port vorhanden sein. Bei diesem ist wichtig, welcher Anschluß es ist, digital oder analog.

    Des weiteren ist wichtig, welchen Monitoranschluß das Notebook aufweist. Ist es digital oder analog (15 Löcher-Port).

    Am besten gehst Du mit den Handbüchern für den Fernseher und das Notebook zum Computerhandel. Die suchen Dir dann das richtige Anschlußkabel raus.

    Den Deckel samt Monitor beim Notebook mußt Du für den Betrieb mit dem Fernseher nicht abschrauben. Der kann einfach dran bleiben.
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ah, lieben dank tennismieze!

    dann gucken wir heut nachmittag gleich mal bei ihrem fernseher nach!

    o man! wenn man da nicht so den plan hat, dann ist das echt ein getüddel!

    lieben gruß

    puffelhexe
     
  4. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Puffel

    hat dein Laptop ein HDMI Anschluss und der Fernseher deiner Mutter? Wenn ältere TV dann hat er den nicht. So schließe ich nämlich mein Laptop an meinen TV per HDMI
     
  5. darkside667

    darkside667 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Haben Notebook und Fernseher diese Anschlüsse?

    [​IMG]

    Wenn ja, dann brauchst du nur ein serielles Kabel. Das ist nicht teuer und kann in jedem Mediamarkt, Saturn usw. gekauft werden.