1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC-Freaks gefragt, hilfe bei der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von shirana, 20. Juli 2004.

  1. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Hallo ihr lieben,

    es sind mal wieder die PC Freaks unter euch gefragt!!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir , bzw. meinem Göga weiterhelfen.

    Und zwar:

    Wir haben einen MP3 Player ( USB Stift) mit einer zusätzlichen Speicherkarte bestückt.
    diese wird als RAW angezeigt und nicht als FAT16, denn nur so wird sie auch vom dem MP3 player erkannt.

    Nu hab ich verzweifelt versucht, die Karte ( steckt im Player, dann über USB am PC verbunden) umzuwandeln/ formatieren/ konvertieren in FAT16, was leider nicht klappt.

    den HIlfeweg über die Windowshilfe bringt mich nicht wirklich weiter, weil die externen Speichermedien nicht angezeigt werden ( in dem Fenster Computerverwaltung ( lokal) ) , aber in dem Fenster "Arbeitsplatz" werden die ext. Laufwerke angegeben. eins für den Playern und auch die Speicherkarte wird erkannt.
    Selbst dort kann ich mit der re Maustaste ncith die formatierung starten, lässt sich zwar anklicken, aber es tut sich nichts.

    Kann mir jemand da heraushelfen??
    so das ich die speicherkarte von einem RAW Medium auf einen FAT16 Medium bringen kann?????

    Ich danke euch schon mal im voraus für die Hilfe.

    Knuddels
    Kiki
    ( die das endlich geregelt haben will, damit Göga wieder gute Laune hat ;) )
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi kiki,

    das problem taucht wohl häufiger auf. guck mal auf www.treiber-forum.de oder so... ob es da einen passenden treiber zu eurem stick gibt. zitat von dort: Unter "Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenspeicher - Datenträgerverwaltung" muß der Stick formatiert werden und dann unter EIgenschaften - Freigabe Netzwerkfreigabe aktivieren. Dann findet man ihn unter Netzwerkumgebung und kann Daten bzw. Musik draufziehen.

    Sowas kompliziertes hab ich noch nie erlebt. Noch ein Tip: Wenn XP Fehlermeldung bringt, daß USB-gerät nicht richtig funktioniert, dann beim Anschliessen an den PC die Batterie rausnehmen ;)
    obs passt dann? keine ahnung , mit dem thema hab ich mich bisher noch nicht befasst.
    gruss kuki
     
  3. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Danke kuki ,

    der tipp mit dem Treiber war auf jeden Fall schon mal Gold wert. *knutsch*

    Während ich vorhin beim Gutachter war, ist mein Göga in DO spazieren gewesen und hatte ( nein so ein Zufall aber auch ;) :D) sein MP3 player stick mit und ist mal eben in den Saturn gewandert.
    Klasse Service, obwohl er dort nichts gekauft hat, war der PC Spezi so nett und hat kostenlos, den Stick getestet und sofort formatiert und auf FAT16 umkonventiert.
    Jetzt wo das Teil das richtige input hat, funktionert komischerweise auch die Eigenschaften des ext. Laufwerkes........nennt man so was nicht dann "Vorführeffekt?"
    Naja, den Treiber hab ich mir trotzdem geholt, wer weiss, wofür wir den noch brauchen. *g*
    nochmals lieben Dank, ich wusste doch, auf RO ist immer Verlass !!!!
    Egal welche Prob man / frau hat.

    biba
    kiki