1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Patientenverfügung

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von trombone, 19. August 2004.

  1. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Das Bundesjustizministerium hat eine Broschüre zur Patientenverfügung herausgegeben, die im Internet herunter geladen werden kann.

    Das Bundesjustizministerium hat eine Broschüre zur Patientenverfügung herausgegeben, die im Internet als PDF-Datei herunter geladen werden kann.

    Die Broschüre soll helfen, juristisch einwandfreie Patientenverfügungen zu verfassen, an deren Inhalten Ärzte zwingend gebunden sind. Unklare Formulierungen, fehlende Begrifflichkeiten haben oft zur Folge, dass der Wille todkranker Menschen nicht so berücksichtigt wird, wie dieser es wünscht und erwartet. In der Broschüre werden unter anderem Textbausteine dargestellt, die bei der Formulierung unterstützen sollen. elba

    Sie kann außer im Internet beim GVP, Gemeinnützige Werkstätten Bonn, BMJ-Broschürenversand, Maarstraße 98a, 53227 Bonn oder unter der Telefonnummer 0180 522 1996 bestellt werden.

    Über die Seite Rheacare kann die entsprechende Datei als PDF heruntergeladen werden.

    Gruß Birgit
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund