1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Patientenrechte" - Podiumsdiskussion 20.10. in Berlin

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von linde, 13. Oktober 2004.

  1. linde

    linde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Liebe ro-user aus Berlin und Umgebung,
    ich möchte Euch auf eine m.E. interessante Veranstaltung der Rheuma-Liga hinweisen:

    Am Mittwoch, 20.10., 18-20 Uhr, findet in der AOK Berlin (Wilhelmstr. 1, 10969 Berlin, 1. Stock) eine Podiumsdiskussion zum Thema "Patientenrechte" statt. Das Podium ist prominent besetzt, es kommt u.a. Frau Helga Kühn-Mengel, Patientenbeauftragte des Bundesministeriums für Gesundheit!
    Publikumsfragen sind erwünscht, sollen gerne vorher auch schriftlich eingereicht werden (Adresse s.u.).

    Eingeladen sind Mitgleider der Rheuma-Liga und Interessierte. Um schriftliche Anmeldung (bis zum 15.10) wird gebeten: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., Schützenstr. 52, 12165 Berlin, z.Hd. Frau Rhode Käsling

    Wer sich das Ganze auf der Homepage der Berliner Rheuma-Liga ansehen möchte: www.berlin.rheuma-liga.de
    und dann unter Angebote / Termine schauen... ob die dort angebotene online-Anmeldung funktioniert, habe ich nicht ausprobiert.

    Viele Grüße - Gerlinde