1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

park-klinik manhagen

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Marie2, 27. März 2010.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo zusammen,

    die suche ergab nicht einen einzigen treffer für die

    park-klinik manhagen (hamburg)

    könnte es wirklich sein, dass es dazu noch keinen bericht gibt?

    hat niemand erfahrungen mit der klinik?


    falls doch würde ich mich sehr freuen über ein feedback! marie
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe colana,

    danke dir. die seiten hatte ich mir schon angesehen, als ich die
    unterlagen von der klinik bekam. ich wäre noch interessiert an
    persönlichen berichten von usern aus diesem forum, die eben evt. mit zusätzlicher rheumatischer belastung dort waren.
    ich fand es schon erstaunlich, dass bei den vielen meldungen über kliniken noch keine von manhagen dabei war. das irritierte mich gerade wegen der
    beurteilungen im netz.

    liebe grüsse marie
     

    Anhänge:

  4. Ducky

    Ducky Guest

    eine ehemalige freundin von mir ist vor jahren dort von dr jensen am knie operiert worden (kein rheumatischer hintergrund)
    ihr hat es dort gut gefallen. sie hatte eine mototschiene am bett und kg wurde am nächsten tag begonnen nach 3 tagen war sie wieder zu hause
    damals war es noch eine belegbetten klinik.
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe ducky,

    leider kann ich erst heute antworten, sorry! :)
    ich danke dir für die mitteilung über deine ehemalige freundin.
    es ist mir immernoch erstaunlich, dass bei dem guten ruf der klinik
    niemand aus dem forum dort war. vielleicht findet sich im laufe der zeit noch jemand.

    wie auch immer, die eingefügten links werden anderen zugute kommen,
    um sich einen überblick über die klinik zu verschaffen. auch dafür nochmal danke!

    lieben gruss marie
     

    Anhänge:

  6. Ducky

    Ducky Guest

    hallo marie,

    vielleicht weil nicht jeder mit den dortigen doktoren zurecht kommt ??

    ich war einmal in der praxis und , das war nicht gerade berauschend. ein assistenzarzt nahm alles auf, schaute sich mein knie an. dann kam dr.xy drückte kurz rauf..die op die mein doc ( wollte nur ne zweitmeinung haben) wäre quatsch akkupunktur würde helfen. so schnell wie er gekommenw ar, war er auch wieder weg. der assi erklärte mir dann nicht die akkpunktur, sondern die op die mein orthopäde vorgeschlagen hat

    da kann man nun davon halten was man will. ich habe mich da nicht gut aufgehoben gefühlt und habe die op dann bei meinem doc machen lassen
    dass da im endeffekt alles schiefgegangen ist, war ja nciht seine schuld

    habe ich vergessen zu eräwhnen..meine freundin war damals privatpatientin-- als sie kassenpatientin wurde ist sie abgewandert...

    liebe grüße
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    das ist sehr interessant, ducky, dankeschön!

    andere meinungen und erfahrungen sind mir wichtig.
    ich habe noch eine frage, die ich dir per pn stelle.

    danke dir herzlich, marie
     
  8. sophie98

    sophie98 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es liegt wohl daran, das dort kaum/keine Rheumapatinten operiert werden.

    Ich wurde dort an der Schulter operiert aufgrund eines Kalkdepots und bin sehr zufrieden (bevor mein Rheuma bekannt war). Bei meinem Papa wurde das Knie gemacht - auch super.

    Die Belegärzte dort sind keine Rheumadocs. Seit bei mir die Diagnose steht, wurde ich immer wieder zum Rheumatologen verwiesen.

    LG
    Sophie
     
  9. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe sophie98,

    ich danke dir für dein posting!
    das war informativ und erklärt sicher auch den
    geringen input ;)

    ich freue mich, dass ihr beide sehr zufrieden seid!

    lieben gruss marie