1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pantogar

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Civictamsal, 29. Juni 2004.

  1. Civictamsal

    Civictamsal Guest

    Hallo!!!!!

    Nehme seit einiger Zeit MTX, nehme 10 Tabletten, d.h. so ca. 27 mg. Habe deswegen starken Haarausfall. (meine Haare sind schon eindeutig weniger)

    Nehme jetzt 3xtäglich Pantogar und 20mg Folsan
    Bitte um persönliche Erfahrungen damit!!! Hattet ihr schon Erfolge!!
    Wie und wann muss ich es einnehmen???
    Ich nehme es in der früh, mittags und abends....aber in der früh auf nüchternen Magen..ist das schlimm???? Denke aber nicht, da es ja eigentlich harmlos ist oder??

    Also ich danke im vorhinein für eure Antworten!!!!
     
    #1 29. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2004
  2. Civictamsal

    Civictamsal Guest

    DAnke für die Antwort

    Hallo Maus!!

    Na ja vl. hilft es ja bei mir!! Ich hoffe..aber es dauert ja solange bis man ein ERgebnis sieht. Und bis dahin hab ich vl. schon eine Glatze...na ja nicht ganz so schlimm aber immerhin.
    Hatte vorher die totale Mähne und jetzt total feines Haar schluchz.
    Ich weiß nur eines...ich will kein cortison mehr nehmen. DA nehm ich wieder so stark zu. Hab jetzt 12 Kilo abgenommen. Möchte ehrlich gesagt nicht mehr zunehmen.
    Also ich nehm 10 MTX und vier mal Folsan. Und drei mal täglich Pantogar. SChau ma mal ob es was hilft!!!

    LG TAMSAL
     
  3. VerenaHH

    VerenaHH KrankeSchwester

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallöchen;


    habe grad heute mit einer Patientin gesprochen die auch massive Haarausfallprobleme hatte unter MTX. Die paar Haare die geblieben sind, wurden dann auch noch ganz grisselig.
    Seit sie Folsäure nimmt haben sich die Haare wieder normalisiert und wachsen schön nach.

    Gruss
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    grüss dich,

    am anfang der therapie mit 20 mg mtx gingen mir die haare büschelweise aus. dann hat mir der doc pantogar verschrieben und folsäure (zahlt beides meine kk, da pantogar bei mtx indiziert ist) jetzt nach über 2 jahren sind meine haare zwar sehr dünn, aber nicht mehr weniger geworden. nachgewachsen ist bis jetzt nichts.
     
  5. Civictamsal

    Civictamsal Guest

    Hallo

    Eigentlich hör ich bis jetzt nichts positives.....meine Haare gehen noch immer aus....aber ich weiß das dauert noch...aber wenn ich höre das sie bei Lilly nicht mal nachgewachsen sind..macht mich das frustriert...den ich will wieder meine schönen haare..... :( ...es muss doch was geben....was wirklich wirkt...vor allem meine Krankenkasse zahlt das Pantogar gar nicht...ist sau teuer..wirkt aber vl. gar nicht..na toll...

    Na ja wünsch euch allen trotzdem einen schönen tag!!!

    P.s. MEINE ÄRZTIN HAT MIR AUCH BIOTIN VORGESCHLAGEN; KENNT DAS AUCH WER???? VOR ALLEM IST ES BESSER ALS PANTOGAR???
     
    #5 30. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2004
  6. Civictamsal

    Civictamsal Guest

    Hallo Maus

    du ich nehm 10 Tabletten....das heißt so ca. 27 mg oder???? Also eigentlich könnt ich noch ein Folsan vertragen.!!!!
     
  7. Trixi

    Trixi (vor)laut

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Afuklärung

    Also - hier finden ja Verwirrungen statt ...

    Ist zwar nicht meine Sache, aber du - Unimaus - verstehst Tamsal falsch. Sie schluckt 27,5 mg MTX und dazu 20 mg Folsan. Zumindest hab ich das so verstanden - steh auch im 1. Beitrag von ihr.

    lg
    Trixi
     
  8. Civictamsal

    Civictamsal Guest

    Hallo

    Ja Trixi hat recht..ich schlucke 27 mg MTX und 20 mg Folsan....also weniger!!


    LG TAMSAL
     
  9. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    also, wenn ich mich nicht irre, sind 10 tabl. á 2,5 mg, 25 mg mtx. du könntest dann noch eine tabl. folsan 5 mg dazunehmen, wäre dann gleichstand.
    wegen pantogar: stimmt, meine haare sich nicht mehr nachgewachsen, aber ich weiss nicht, wie ich aussehen würde, wenn ich das zeug nicht genommen hätte.